Körperverletzung

Streit eskaliert im Bachstelzenweg

Zwei kämpfende Männer in einer Unterführung.
+
Symbolbild

Kempten - Am späten Nachmittag des 5. Mai kam es im Bachstelzenweg in Kempten zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 29 und 36 Jahren.

Ein anfangs verbaler Streit eskalierte, womöglich aufgrund einer starken Alkoholisierung der beiden Beteiligten und endete in einer körperlichen Auseinandersetzung. Die Beteiligten wurden hierbei leicht verletzt. Atemalkoholtests ergaben Werte in Höhe von über zwei Promille. Das wechselseitige Körperverletzungsdelikt wurde von der PI Kempten aufgenommen, Ermittlungen wurden eingeleitet. Gegen den 29-Jährigen wurde laut Polizeibericht noch am selben Abend ein Platzverweis ausgesprochen.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Krugzeller Dorfladen erhält höchste Auszeichnung 
Der Krugzeller Dorfladen erhält höchste Auszeichnung 
Weichen Kemptens Bauvorgaben wirklich von denen im Umland ab? 
Weichen Kemptens Bauvorgaben wirklich von denen im Umland ab? 
Digitaler Impfnachweis: So einfach geht’s! 
Digitaler Impfnachweis: So einfach geht’s! 
Corona-Ticker Kempten: Erster Fall der indischen Variante im Oberallgäu
Corona-Ticker Kempten: Erster Fall der indischen Variante im Oberallgäu

Kommentare