Schlichter und Zeugen gesucht

Streitschlichter erleidet Platzwunde - Täter unbekannt

+

Kempten - Nach Pressemitteilung der Polizei kam es in der Nacht auf Donnerstag gegen 0.30 Uhr im Bereich zwischen der Linggstraße und dem Stadtpark Kempten zu einer Streitigkeit zwischen mehreren Personen.

Ein bisher unbekannter Zeuge wollte diesen Streit schichten, wobei ihm ein 17-jähriger Kemptner zu Hilfe kam. Im weiteren Verlauf des Streites wurde der jugendliche Kemptner, welcher zur Schlichtung beitragen wollte, durch eine unbekannte Täterschaft angegriffen und erlitt eine Platzwunde im Gesichtsbereich.

 Die am Streit beteiligten Personen, welche mit einem Alter von ca. 16–20 Jahren und südländischem Aussehen beschrieben werden, konnten unerkannt flüchten. 

Der bislang unbekannte Zeuge, welcher die Streitigkeit schlichten wollte, sowie weitere Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Kempten unter Tel. 0831/9909-2140 zu melden.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bundestagswahl 2021: Die Direktkandidaten aus der Region
Kempten
Bundestagswahl 2021: Die Direktkandidaten aus der Region
Bundestagswahl 2021: Die Direktkandidaten aus der Region
Im Dachgeschoss eines Hauses schwelt ein Brand
Kempten
Im Dachgeschoss eines Hauses schwelt ein Brand
Im Dachgeschoss eines Hauses schwelt ein Brand
Wengen freut sich über den Viehscheid
Kempten
Wengen freut sich über den Viehscheid
Wengen freut sich über den Viehscheid
»So etwas Dubioses nie erlebt«
Kempten
»So etwas Dubioses nie erlebt«
»So etwas Dubioses nie erlebt«

Kommentare