Alkoholisiert und aggressiv

Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

+

Kempten - Am vergangenen Samstag gegen 8.10 Uhr, wurden Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Kempten zu einer Streitigkeit in eine Wohnung in Kempten, St. Mang, gerufen.

Nach einer Meinungsverschiedenheit innerhalb der Familie hatte ein 39-jähriger Familienvater in der Wohnung randaliert und hierbei einen Kleiderschrank in seiner Wohnung beschädigt. 

Die anwesende Frau und das Kind der beiden Eltern blieben dabei unverletzt. Nach Pressemitteilung der Polizei zeigte sich der stark alkoholisierte Mann gegenüber den Polizeibeamten uneinsichtig. Er beleidigte die Beamte und war so aggressiv, dass er gefesselt werden musste. 

Durch die massive Gegenwehr wurden die Polizeibeamte hierbei leicht verletzt. Der Beschuldigte wurde in Gewahrsam genommen, strafrechtliche Ermittlungen wurden eingeleitet.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Zwei junge Graffiti-Sprayer in Kemptener Innenstadt festgenommen
Zwei junge Graffiti-Sprayer in Kemptener Innenstadt festgenommen
"Das Auge wird nicht satt", heißt die neue Ausstellung im Kunstreich
"Das Auge wird nicht satt", heißt die neue Ausstellung im Kunstreich
Renommiertes Rusquartet spielte am Montagabend im Stadttheater
Renommiertes Rusquartet spielte am Montagabend im Stadttheater

Kommentare