Fest der Farben und der Sinne

Tanzshow "Belly Bizarr – Vol. 7" ein voller Erfolg

+
Bereits mit der siebten Auflage von ihrer Tanzshow „Belly Bizarr“ begeisterte am Wochenende Sharadez alias Martina Dorn sowie zahlreiche energiegeladene Tänzerinnen.

Wildpoldsried – Ein Feuerwerk der Farben, der erotischen Tänze mit orientalischem Touch und der ausgelassenen Freude. Martina Dorn aus Obergünzburg alias Sharadez hattte zum siebten Mal ins “kultiviert“ in Wildpoldsried eingeladen und das Publikum kam von nah und fern. Die anmutigen Tänzerinnen waren sogar bis aus Karlsruhe, der Schweiz und Portugal angereist.

Tanzen ist die Leidenschaft der Frauen, und die Herren lassen sich sehr gerne von den anmutigen und hinreißenden Bewegungen verzaubern. Viele Tanz-Stilrichtungen mit atemberaubenden Kostümen, zusammengefasst in einer schönen Geschichte, die ein wenig an den Herrn der Ringe erinnerte. Ein begeisternder Abend. Und auch für einen guten Zweck, da ein Scheck mit einer vierstelligen Summe an Humedica Kaufbeuren überreicht werden konnte.

Achim Crispien

Auch interessant

Meistgelesen

Pläne an der Riederau: Nein von ÖDP und Grünen wird überstimmt
Pläne an der Riederau: Nein von ÖDP und Grünen wird überstimmt
Center Parcs Park Allgäu noch bis 21. Oktober geschlossen
Center Parcs Park Allgäu noch bis 21. Oktober geschlossen
Jakob Knab liest aus seinem neuen Buch über Hans Scholl
Jakob Knab liest aus seinem neuen Buch über Hans Scholl
Interessengemeinschaft aus Landwirten kämpft gegen die neue Düngemittelverordnung 2025
Interessengemeinschaft aus Landwirten kämpft gegen die neue Düngemittelverordnung 2025

Kommentare