Theaterlabor Oberdorf überzeugt im Jugendhaus

Eine junge Spielgruppe des Theaterlabors Oberdorf hat jetzt im Jugendhaus die Theaterperformance „Jammerst du noch? Oder lebst du schon?“ für die Schüler der BVJ/k-Klasse, einem Projekt von „Zukunft bringt’s“ an der Berufsschule 1 in Kempten aufgeführt.

Die Theaterperformance ist eine Kooperation der Agentur für Arbeit mit der Theaterpädagogin Johanna Hartmann, die für diese Gruppe eine Kombination aus kontextuellem Coaching und Theaterarbeit konzipierte. In elf Spielszenen wurde temporeich, originell und überzeugend ein Einblick in die Erfahrungswelt von Jugendlichen gegeben, die sich am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt bewähren müssen. Im Mittelpunkt der zweimonatigen Theaterarbeit mit den Jugendlichen stand die These, dass der Zugang zu den eigenen Gefühlen und die Akzeptanz der eigenen Persönlichkeit der Schlüssel für Veränderung, und letztlich zu erfolgreichem Handeln, ist.

Auch interessant

Meistgelesen

Bauchtanz, Ballett und Bastelei
Bauchtanz, Ballett und Bastelei
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Schüler zeigen Einsatz
Schüler zeigen Einsatz
Indien trifft Allgäu
Indien trifft Allgäu

Kommentare