Tragisches Ende

Fußgänger von LKW erfasst

+

Kempten -  Am Donnerstagmorgen ereignete sich gegen 2.45 Uhr auf dem Schumacherring ein Verkehrsunfall mit tragischem Ende.

Beim Überqueren der Fahrbahn wurde ein 21-jähriger Fußgänger von einem LKW erfasst, den ein 48-Jähriger Fahrer lenkte. Der alarmierte Rettungsdienst setzte sofort mit Reanimationsmaßnahmen ein. Dennoch erlag der Patient im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Bislang sind Details zum Unfallhergang unklar. Daher hat die Staatsanwaltschaft Kempten laut Polizeiangaben einen Unfallgutachter bestellt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Musik über Schrattenbach - Rückblick auf das 47. Bezirksmusikfest
Musik über Schrattenbach - Rückblick auf das 47. Bezirksmusikfest
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Holländisches Wohnwagengespann ist schneller als die Polizei
Holländisches Wohnwagengespann ist schneller als die Polizei
Fridays For Future: "Leute, lasst das Gaffen sein – reiht euch in die Demo ein!"
Fridays For Future: "Leute, lasst das Gaffen sein – reiht euch in die Demo ein!"

Kommentare