Nur "leichte Ausfallerscheinungen"

Mit unglaublichen fünf Promille unterwegs

+

Dietmannsried - Eigentlich hätte der Mann schon tot sein müssen, den die Polizei Kempten am Samstagabend in Lauben aus dem Verkehr zog. Sage und schreibe fünf Promille gab der Alkohol-Soforttest an. Der 55-jährige Kemptener zeigte laut Polizeimeldung nur "leichte Ausfallerscheinungen". Seinen Führerschein musste er noch an Ort und Stelle abgeben, ihn erwartet außerdem eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Zeugen hatten der Polizei gemeldet, dass der Mann sich in Dietmannsried offensichtlich betrunken hinters Steuer gesetzt hatte. Einen Unfall verursachte er glücklicherweise nicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Schwungvolles Mitmachtheater stellt Burghalde auf den Kopf
Schwungvolles Mitmachtheater stellt Burghalde auf den Kopf
Alice hoch drei auf der Burghalde - Bilder zum Märchensommer 
Alice hoch drei auf der Burghalde - Bilder zum Märchensommer 
Eindrücke vom Oldtimertreffen in Großholzleute
Eindrücke vom Oldtimertreffen in Großholzleute

Kommentare