Lucas Willinsky unter besten Acht

TV Kempten-Schwimmer im A-Finale der Deutschen Meisterschaften/Berlin 

Lucas Willinsky schwimmt sich mit persönlicher Bestleistung unter die besten acht deutschen Brustschwimmer.
+
Lucas Willinsky schwimmt sich mit persönlicher Bestleistung unter die besten acht deutschen Brustschwimmer.

Kempten/Berlin – „Ziel war es schon, das A-Finale zu erreichen. Aber, dass es über die 200 Meter klappt und dann noch in Bestzeit – damit habe ich nicht gerechnet!“ So äußerte sich der 23-jährige Kemptener am Ende der „Deutschen“ doch etwas überrascht. 

Komplettiert wurde das erfolgreiche erste Juniwochenende in der Hauptstadt noch zusätzlich durch hervorragende Ergebnisse über die 100 Meter Brust sowie die 50 Meter in seiner Speziallage. Bei der kürzesten Distanz verfehlte er nur knapp den A-Endlauf und schlug im B-Endlauf als 2. an – Platz 10 in der deutschen Gesamtwertung.

Trotz Kaderstatus keine Trainingsmöglichkeiten

Mit weiteren Kemptener Schwimmern teilte Lucas das Schicksal, als Kadersportler nicht in seiner Heimatstadt trainieren zu können, obwohl es die bayerische Infektionsschutzverordnung ausdrücklich erlaubt. Glücklicherweise trainiert und startet er auch an seinem Studienort Würzburg. Der dortige Bundesstützpunkt des SV Würzburg 05 ermöglichte „Luc“ und anderen Spitzenathleten eine optimale Vorbereitung im Wasser und an Land.

Und wie geht’s weiter? Die aktuelle Situation hinsichtlich der Pandemie lässt leider keine weitreichende Planung für die nächsten Wettkämpfe zu. „Natürlich ist mein Studium ein wichtiger Bestand- teil der weiteren Ausrichtung, aber aus sportlicher Sicht wären die Teilnahme am Weltcup im Oktober in Berlin sowie die diesjährigen deutschen Kurzbahnmeisterschaften auf der 25-Meter-Bahn auf meiner Agenda“, so Lucas Willinsky. 

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FDP-Spitzenmann Christian Lindner zu Besuch im Allgäu
Kempten
FDP-Spitzenmann Christian Lindner zu Besuch im Allgäu
FDP-Spitzenmann Christian Lindner zu Besuch im Allgäu
»Schockanrufer« testen neue Betrugsmasche
Kempten
»Schockanrufer« testen neue Betrugsmasche
»Schockanrufer« testen neue Betrugsmasche
Rechtsaufsichtsbehörde prüft Beschuldigungen gegen die Gemeinde Haldenwang
Kempten
Rechtsaufsichtsbehörde prüft Beschuldigungen gegen die Gemeinde Haldenwang
Rechtsaufsichtsbehörde prüft Beschuldigungen gegen die Gemeinde Haldenwang
Richtungsweisende Entscheidungen in Dietmannsried
Kempten
Richtungsweisende Entscheidungen in Dietmannsried
Richtungsweisende Entscheidungen in Dietmannsried

Kommentare