Die CDU Isny nominiert ihre Kandidaten für die Kommunalwahl im Mai

Neue Gesichter für den Gemeinderat

+
Ein Teil der Kandidaten der CDU Isny für die Kommunalwahl: Peter Manz (v.l.), Georg Kronenwetter, Silvia Ulrich, Fürst Alexander von Quadt, Anke Tregner, Andreas Angele, Alexander Ort, Hans Diebolder, Alexander Sochor, Isni Shabanaj und Florian Heutmann

Isny – Leicht war es für die Isnyer CDU offensichtlich nicht, die Kandidaten für die Kommunalwahl auf die Liste zu bekommen. Das ist kein neues Problem und beschäftigt eigentlich fast jede Partei.

Zur Nominierungsversammlung vergangene Woche war der stellvertretende Kreisvorsitzende Axel Müller gekommen und stellte fest, dass 27 stimmberechtigte Mitglieder anwesend waren. Anschließend begann die Kandidatenvorstellung. Von der noch aktiven CDU-Fraktion werden vier von sieben Mitgliedern ausscheiden und das, so Dr. Alexander Sochor, sei die Chance, neue Gesichter zu präsentieren. 

Nicht mehr kandidieren werden Dieter Hechelmann, Karl Butscher, Claus Berner und Marc Wolff. Die Zugpferde der Partei, die auch auf die ersten Listenplätze kommen, sind Dr. Alexander Sochor und Peter Manz. Die anderen Kandidaten für den Stadtbereich sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt: Andreas Angele, Hans Diebolder, Thomas Heinz, Florian Heutmann, Alexander Ort, Marc Rudhart, Isni Shabanaj und Marc Siebler. Für Beuren kandidiert Silvia Ulrich, für Rohrdorf Alexander von Quadt Wykradt und Isny sowie Georg Kronenwetter. In Neutrauchburg stellen sich Anke Tregner und Jürgen Immler zur Wahl und für Großholzleute Hubert Richard. 

Dank von Kronenwetter 

Ortsverbands-Vorsitzender Georg Kronenwetter dankte den Kandidatinnen und Kandidaten für ihre Bereitschaft, sich politisch zu engagieren und Dr. Alexander Sochor, Vorsitzender des Stadtverbands und bisheriger Fraktionsvorsitzender der CDU im Gemeinderat, zeigte sich hoffnungsvoll, mit dieser Mannschaft ein respektables Ergebnis zu erreichen. Auch Axel Müller freute sich über die problemlose Nominierung und wünschte dem Stadt- und Ortsverband für die bevorstehende Kommunalwahl am 25. Mai gutes Gelingen.

Manfred Schubert

Meistgelesen

Erlebnistag im Grünen Zentrum
Erlebnistag im Grünen Zentrum
Eröffnung der "MangBox" in Kempten
Eröffnung der "MangBox" in Kempten
Bienen sterben leise – ganze Völker gehen verloren
Bienen sterben leise – ganze Völker gehen verloren
Grünes Zentrum in Kempten
Grünes Zentrum in Kempten

Kommentare