Mehrere 1000 Euro Schaden

Unbekannter bespritzt Saunabereich mit dunkler Flüssigkeit 

+
War es eine Lasur, die der Schmutzfink herumspritzte?

Isny - Zeugen sucht die Polizei zu einer Sachbeschädigung, die am vergangenen Freitag, zwischen 06.30 und 16.00 Uhr, in einer Klinik  "Überruh" begangen wurde. Ein unbekannter Täter hat im fraglichen Zeitraum mit einer dunklen, öligen Flüssigkeit, bei der es sich eventuell um eine Holzlasur handelt, die Innenbereiche von drei Saunen übergossen. Durch den Vandalismus muss der gesamte Saunabetrieb bis auf Weiteres eingestellt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich laut Polizeimeldung auf mehrere tausend Euro. Personen, die am vergangenen Freitag Verdächtiges in den Saunen der Reha-Klinik beobachtet haben, oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Isny, Tel. 07562/97655-0, in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Feiernde attackieren DJ und Polizisten bei Schulabschlussparty
Feiernde attackieren DJ und Polizisten bei Schulabschlussparty
Kind stürzt aus Fenster im zweiten Stock
Kind stürzt aus Fenster im zweiten Stock
Merino-Socken für sämtliche Lebenslagen
Merino-Socken für sämtliche Lebenslagen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.