Umarmt und verfolgt

Angetrunkener bedrängt ältere Dame

+

Kempten - Bei ihrem Spaziergang am Illerdamm hatte eine 70 Jahre alte Frau eine beängstigende Begegnung. Als sie gegen 16.30 Uhr mit ihrem Rollator auf Höhe des Skaterplatzes ging, sprach sie ein angetrunkener Mann an. Er wurde immer aufdringlicher und umarmte die Dame. Erst als sie laut um Hilfe schrie, ließ der Mann laut Polizeimeldung von ihr ab. Er verfolgte die 70-Jährige aber noch bis zur Wohnungstüre. Die Person trug eine schwarze Bomberjacke, war circa 180 Zentimeter groß und sprach deutsch mit ausländischem Akzent. Die Polizeiinspektion Kempten bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 0831/99 09-2140 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Jugendlicher „leiht“ sich Motorrad und baut Unfall
Jugendlicher „leiht“ sich Motorrad und baut Unfall
Skandalumwittertes Gemälde und stiftische Historie locken viele Besucher an
Skandalumwittertes Gemälde und stiftische Historie locken viele Besucher an
Altusrieder Schüler sammeln für Kinder in Ghana
Altusrieder Schüler sammeln für Kinder in Ghana

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.