Medizinischer Notfall am Steuer

80-Jähriger knallt in abgestelltes Fahrzeug

1 von 16
2 von 16
3 von 16
4 von 16
5 von 16
6 von 16
7 von 16
8 von 16

Kempten - Gestern verlor ein 80-jähriger Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er fuhr gegen 13.30 Uhr mit seinem Auto auf der Altusrieder Straße stadtauswärts, als er gesundheitliche Probleme bekam. Er kam nach links auf die Gegenfahrbahn ab und prallte in ein geparktes Baustellenfahrzeug. Der Mann wurde durch die Feuerwehr aus seinem Auto befreit und im Anschluss schwerverletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 55.000 Euro. Vor Ort war laut Meldung des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West auch ein Rettungshubschrauber.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Buntes Begegnungsfest auf dem Residenzplatz
Buntes Begegnungsfest auf dem Residenzplatz
Die Geschichte des vereinten Kempten in einer einzigartigen Videomapping-Show
Die Geschichte des vereinten Kempten in einer einzigartigen Videomapping-Show
Umweltausschuss gibt Weg für Neuansiedlungen in der Riederau frei
Umweltausschuss gibt Weg für Neuansiedlungen in der Riederau frei
Zweckverband beschließt Planungskonzept für 30-Millionen-Projekt
Zweckverband beschließt Planungskonzept für 30-Millionen-Projekt

Kommentare