Medizinischer Notfall am Steuer

80-Jähriger knallt in abgestelltes Fahrzeug

1 von 16
2 von 16
3 von 16
4 von 16
5 von 16
6 von 16
7 von 16
8 von 16

Kempten - Gestern verlor ein 80-jähriger Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er fuhr gegen 13.30 Uhr mit seinem Auto auf der Altusrieder Straße stadtauswärts, als er gesundheitliche Probleme bekam. Er kam nach links auf die Gegenfahrbahn ab und prallte in ein geparktes Baustellenfahrzeug. Der Mann wurde durch die Feuerwehr aus seinem Auto befreit und im Anschluss schwerverletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 55.000 Euro. Vor Ort war laut Meldung des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West auch ein Rettungshubschrauber.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Chemikalienunverträglichkeit-Betroffene werben für Akzeptanz
Chemikalienunverträglichkeit-Betroffene werben für Akzeptanz
Jugendlicher „leiht“ sich Motorrad und baut Unfall
Jugendlicher „leiht“ sich Motorrad und baut Unfall
Skandalumwittertes Gemälde und stiftische Historie locken viele Besucher an
Skandalumwittertes Gemälde und stiftische Historie locken viele Besucher an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.