Zusammenstoß beim Abbiegen

Eine Schwer- und zwei Leichtverletzte bei Unfall in Isny

 

Isny - Eine Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte und Sachschaden von rund 6000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag, gegen 12.30 Uhr, in der Karl-Wilhelm-Heck-Straße ereignet hat. Eine 19-jährige BMW-Fahrerin beabsichtigte von der Karl-Wilhelm-Heck-Straße nach links zu einem Parkhaus abzubiegen und dürfte dabei einen aus Richtung Lindauer Straße entgegenkommenden VW Golf eines 23-Jährigen übersehen haben. Durch den Zusammenstoß wurde der Golf nach rechts abgewiesen und erfasste dabei eine 14-jährige Fußgängerin. Während die beiden Fahrzeuglenker nur leicht verletzt wurden, musste die Jugendliche nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Zur Versorgung der Verletzten und zur Unfallaufnahme musste die Karl-Wilhelm-Heck-Straße zeitweise gesperrt werden, so meldet das Polizeipräsidium Konstanz.

Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Kißlegg, Tel. 07563/90 99-0, zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Chemikalienunverträglichkeit-Betroffene werben für Akzeptanz
Chemikalienunverträglichkeit-Betroffene werben für Akzeptanz
Jugendlicher „leiht“ sich Motorrad und baut Unfall
Jugendlicher „leiht“ sich Motorrad und baut Unfall
Skandalumwittertes Gemälde und stiftische Historie locken viele Besucher an
Skandalumwittertes Gemälde und stiftische Historie locken viele Besucher an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.