Auf der falschen Bahn

Unfallverursacher gesucht

Kempten - In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 1Uhr kam es zwischen Rothkreuz und Ahegg zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 24-jähriger Autofahrer war unterwegs von Ahegg kommend Richtung Kempten. Hierbei kam ihm ein anderer Pkw auf seiner Seite entgegen, sodass er nach rechts ausweichen musste und von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug kam laut Polizeimeldung mit der linken Hälfte auf der dortigen Leitplanke zum Stehen. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro – die Leitplanke wurde ebenfalls beschädigt. Hier liegt die Schadenshöhe bei circa 1000 Euro. Der entgegenkommende Verkehrsteilnehmer fuhr weiter und wird nun dringend gesucht. Er wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kempten zu melden unter 0831/9909-2140. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

AWO Hort "Einstein" und Grundschule an der Sutt spielen bei den Schultheatertagen für Respekt und Freiheit
AWO Hort "Einstein" und Grundschule an der Sutt spielen bei den Schultheatertagen für Respekt und Freiheit
Im Stall und auf dem Feld
Im Stall und auf dem Feld
Mann stürzt von Leiter und stirbt
Mann stürzt von Leiter und stirbt
Kampf um den Sieg: Deutschland gegen Mexiko
Kampf um den Sieg: Deutschland gegen Mexiko

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.