Das könnte Sie auch interessieren

Gewinnspiel: Triff die Superstars des deutschen Musicals

Gewinnspiel: Triff die Superstars des deutschen Musicals

Gewinnspiel: Triff die Superstars des deutschen Musicals
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Raubüberfall in Kemptener Innenstadt: Mutmaßliche Täter festgenommen

Raubüberfall in Kemptener Innenstadt: Mutmaßliche Täter festgenommen

Raubüberfall in Kemptener Innenstadt: Mutmaßliche Täter festgenommen

Pkw erfasst Kind

Unfallopfer rennt davon

+

Kempten - Am Mittwoch meldete sich ein 75-Jähriger nach langer Suche bei der Polizei. Er gab an, mit seinem Auto einen Jungen erfasst zu haben, als er vom Brodkorbweg nach links auf den Adenauerring abgebogen sei. Er hatte das 12- bis 14-jährige Kind übersehen. Nach dem Anstoß rannte der Junge im Alter zwischen 12-14 Jahren plötzlich in Richtung Brodkorbweg davon und konnte trotz ausgiebiger Suche des 75-jährigen nicht mehr aufgefunden werden. Die Suche verlief bislang ohne Erfolg. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. 0831/ 9909-2050 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mangelnde Rechtssicherheit macht es Asylbewerbern und ihren Arbeitgebern schwer

Männlich, jung, gesund und unerwünscht?

Männlich, jung, gesund und unerwünscht?

Zu viel Schwein macht auch nicht glücklich

Abnehmer für Minischweine gesucht

Abnehmer für Minischweine gesucht

Wegen des Geruchs von Marihuana aufgeflogen

Jointreste aufgegessen

Jointreste aufgegessen

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Ehrenzeichen für langjähriges Engagement beim Roten Kreuz
Ehrenzeichen für langjähriges Engagement beim Roten Kreuz
Berufsschule I verabschiedet Absolventen
Berufsschule I verabschiedet Absolventen
"Wir sind die Neuen" in einer gelungenen Bühnenfassung
"Wir sind die Neuen" in einer gelungenen Bühnenfassung

Kommentare