Verstoß gegen Waffengesetz

Mann mit Luftgewehr am Blender

+

Buchenberg -  Am Sonntag wurde der Polizei Kempten gegen 9.30 Uhr eine schwarz gekleidete Person mit einem Gewehr im Bereich Blender/ Eschachberg mitgeteilt.

Sofort eingeleitete, großräumige Suchmaßnahmen führten zu einem 29-jährigen Verdächtigen. Dieser konnte in einem Anwesen in Tatortnähe entdeckt und kontrolliert werden. Laut Pressemitteilung der Polizei führte der Mann am Blender ein Luftgewehr mit sich, ohne im Besitz einer waffenrechtlichen Erlaubnis zu sein. Das Gewehr, sowie weitere diverse Waffen wurden im Anwesen seiner Bekannten sichergestellt. Außerdem stellten die Einsatzkräfte Betäubungsmittel sicher. Es wird gegen drei Männer im Alter von 29 bis 44 Jahren wegen Verstößen nach dem Waffen- und Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Zu Bedrohungen kam es nicht. 

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Gut besucht war die Kreisboten-Fotobox am Donnerstag - ob mit Familie, Freunden oder sogar mit dem Hund
Gut besucht war die Kreisboten-Fotobox am Donnerstag - ob mit Familie, Freunden oder sogar mit dem Hund
Kreisbote-Festwochengaudi am Samstag
Kreisbote-Festwochengaudi am Samstag
Witzige Bilder aus der Kreisboten-Fotobox vom Mittwoch
Witzige Bilder aus der Kreisboten-Fotobox vom Mittwoch
Schützen, Musikkapellen und Alphornbläser bei Jubiläumszug zur 70. Allgäuer Festwoche
Schützen, Musikkapellen und Alphornbläser bei Jubiläumszug zur 70. Allgäuer Festwoche

Kommentare