Verstoß gegen Waffengesetz

Mann mit Luftgewehr am Blender

+

Buchenberg -  Am Sonntag wurde der Polizei Kempten gegen 9.30 Uhr eine schwarz gekleidete Person mit einem Gewehr im Bereich Blender/ Eschachberg mitgeteilt.

Sofort eingeleitete, großräumige Suchmaßnahmen führten zu einem 29-jährigen Verdächtigen. Dieser konnte in einem Anwesen in Tatortnähe entdeckt und kontrolliert werden. Laut Pressemitteilung der Polizei führte der Mann am Blender ein Luftgewehr mit sich, ohne im Besitz einer waffenrechtlichen Erlaubnis zu sein. Das Gewehr, sowie weitere diverse Waffen wurden im Anwesen seiner Bekannten sichergestellt. Außerdem stellten die Einsatzkräfte Betäubungsmittel sicher. Es wird gegen drei Männer im Alter von 29 bis 44 Jahren wegen Verstößen nach dem Waffen- und Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Zu Bedrohungen kam es nicht. 

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feneberg will die Allgäuhalle
Kempten
Feneberg will die Allgäuhalle
Feneberg will die Allgäuhalle
Fundstücke liefern Erkenntnisse zum Alter des antiken Cambodunums
Kempten
Fundstücke liefern Erkenntnisse zum Alter des antiken Cambodunums
Fundstücke liefern Erkenntnisse zum Alter des antiken Cambodunums
»Lions Glücksmomente«-Adventskalender: Jetzt im Handel
Kempten
»Lions Glücksmomente«-Adventskalender: Jetzt im Handel
»Lions Glücksmomente«-Adventskalender: Jetzt im Handel
Heilger Besuch in Kempten
Kempten
Heilger Besuch in Kempten
Heilger Besuch in Kempten

Kommentare