Zeugen gesucht

Verfolgungsjagd nach Unfall

+

Isny - Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend gegen 19.20 Uhr auf der B12.

Ein Audi-Lenker musste nach einem zu knapp kalkulierten Überholvorgang schnell vor dem überholten Fahrzeug einscheren und kam mit seinem Audi von der Fahrbahn ab. Der Wagen fuhr den Abhang hinunter über eine Wiese, prallte zunächst auf einen neben einem Schotterparkplatz befindlichen Verkaufsstand und kam schließlich nach einem weiteren Aufprall gegen einen Metallcontainer zum Stehen. Der Fahrer und die Beifahrerin konnten unverletzt aussteigen und flohen zu Fuß in unterschiedliche Richtungen, der Mann in Richtung Hofen, die Frau in Richtung Großholzleute. Der Fahrer konnte später von einer Polizeistreife aufgegriffen werden, ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab rund 2,4 Promille. Er bestreitet, den Audi gefahren und somit den Unfall verursacht zu haben. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, oder Hinweise zum Fahrzeugführer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wangen, Tel. 07522/984-0, zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Von Totentor und Totengasse bis hin zur kleinsten Ruhestätte Kemptens
Von Totentor und Totengasse bis hin zur kleinsten Ruhestätte Kemptens
Lese- und Rechtschreibschwäche? Mit dem LOS Kempten spart Ihr Kind ein Jahr!
Lese- und Rechtschreibschwäche? Mit dem LOS Kempten spart Ihr Kind ein Jahr!
Stadt findet auf alle Einwände der Bevölkerung eine Antwort
Stadt findet auf alle Einwände der Bevölkerung eine Antwort
Blick ins Glas war zu tief
Blick ins Glas war zu tief

Kommentare