Verkehrsunfall am Schumacherring

Auto gegen Motorrad

+

Kempten - am Samstagnachmittag ereignete sich auf dem Schumacherring/Einmündung Tiefenbacher Straße in Kempten ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad. 

Eine 84-jährige Pkw-Fahrerin fuhr laut Polizeibericht in den Einmündungsbereich ein und übersah den vorfahrtsberechtigten, von links kommenden, 19-jährigen Motorradfahrer. Dieser prallte in die Fahrerseite des Pkw und stürzte auf die Fahrbahn. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt und mit dem Rettungsdienst in das Klinikum gebracht. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock. Es entstand zudem ein Sachschaden von insgesamt ca. 14.000 Euro. Für etwa eine Stunde kam es an der Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen. Bereits vor Eintreffen der Polizei und des Rettungsdienstes halfen Verkehrsteilnehmer beherzt und leisteten bei beiden Unfallbeteiligten Erste Hilfe.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Letzte Vorbereitungen für das große Faschings-Spektakel in Sulzberg
Letzte Vorbereitungen für das große Faschings-Spektakel in Sulzberg
Schach-Schwabenliga II Süd: Die Buchenberger Schachfreunde setzen Siegesserie fort
Schach-Schwabenliga II Süd: Die Buchenberger Schachfreunde setzen Siegesserie fort
Buchenberger Youngsters holen zwölf Medaillen bei später Mini-Tournee
Buchenberger Youngsters holen zwölf Medaillen bei später Mini-Tournee
Gigantischer Faschingsumzug lockt Tausende Zuschauer nach Sulzberg
Gigantischer Faschingsumzug lockt Tausende Zuschauer nach Sulzberg

Kommentare