1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Kempten

Wir verlosen 3x2 Freikarten für die Premiere des Märchensommers am 12. Juli

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Weizenegger

Kempten - Beim Märchensommer auf der Burghalde erleben Kinder von vier bis zwölf Jahren Abenteuer mit dem verrückten Kaninchen, Humpty Dumpty und dem Hutmacher.

An vier Wochenenden im Juli und August gibt es mit „Alice im Wunderland – neu erträumt“ ein einmaliges Mitmach-Theater für die ganze Familie.

Alice ist eine Tagträumerin und fühlt sich nur von ihrer Katze Dreamy wirklich verstanden. Als diese verschwindet, setzt Alice alles daran, sie wiederzufinden. Da ist sie auch bereit, in einen unbekannten, dunklen Tunnel zu klettern, der sie ins Wunderland führt. Dort regiert die aufbrausende Herzkönigin, die Katzen zum „Fressen“ gern hat. Nun muss Alice ihre Katze retten, bevor es zu spät ist. Dabei helfen ihr mehrere Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Wunderland: ein verrücktes Kaninchen, ein Hutmacher, eine Raupe, ein Ei namens Humpty Dumpty und viele andere. Ob Alice ihre Katze Dreamy je wiedersehen wird? Kommt ins Wunderland und helft Alice bei der Suche nach Dreamy, erlebt mit ihr viele Abenteuer im Wunderland und kämpft gemeinsam gegen die Herzkönigin. Das Wunderland wartet auf dich...

Mitsingen, Mittanzen und Mitdichten sind dabei gefragt. Kinder und Erwachsene können sich immer wieder aktiv am Geschehen beteiligen.

Die Vorstellungen sind jeweils um 16 Uhr: 

Juli: 12., 13., 14., 15., 19., 20., 21., 22., 

August: 9., 10., 11., 12., 16., 17., 18., 19. 

Bei schlechter Witterung findet die Vorstellung im Theater in Kempten statt. Bei unsicherer Wetterlage wird der Spielort am Tag der Veranstaltung bekanntgegeben. Unter der Telefonnummer 0831/96 07 88-11 abgerufen werden.

Weitere Infos, insbesondere zu Tickets und Preisen gibt es unter www.maerchensommer-allgaeu.de.

Das GEWINNSPIEL ist bereits beendet, danke fürs Mitmachen!

Auch interessant

Kommentare