Der Kreisbote verlost zehn Karten für den Auftritt von Abdelkarim am 9. April in Memmingen

"Zwischen Ghetto und Germanen"

+
Der Bayerische Kabarettpreisträger Abdelkarim kommt mit seinem Programm ins Allgäu.

Allgäu – Abdelkarim, der Marokkaner des Vertrauens, ist geboren und aufgewachsen in der Bielefelder Bronx. Klingt nach reichlich Zündstoff, ist aber vermutlich das Beste, was Comedy und Kabarett mit Migrationsvordergrund derzeit zu bieten haben.

Auch Sie haben sicher schon viel von der Parallelwelt gehört; jetzt lernen Sie sie endlich kennen. Abdelkarim erzählt authentisch und selbstironisch Geschichten aus seinem Leben. Das geht bei ihm ganz ohne vordergründige Gags, aber es macht ihm sichtlich Spaß, Klischees gegen den Strich zu bürsten.

Was passiert, wenn man als Marokkaner freiwillig einen Polizisten anspricht? Und was passiert, wenn man als Marokkaner mit Vollbart einen NPD-Stand besucht? Und wie lange kann man eigentlich am Stück chillen? Das und viel mehr erfahren Sie heute hier. Ein Programm zwischen der Sonne Marokkos, dem Bielefelder Ghetto und deutscher Präzision!

Ottried Fischer sagt über ihn: „Abdelkarim sieht nur aus wie Stand-Up-Comedy. Aber wenn er seinen Alltag humoristisch verarbeitet wird´s ganz von selbst politisch. Weil er weiß, was der Witz an seiner Sache ist, braucht er auch keine Gesinnung obendrauf.“

Sein rasanter Aufstieg auf den Comedybühnen und in den renommierten Kabaretttheatern gleichermaßen brachte ihm Auszeichnungen ein wie den Hölzernen Stuttgarter Besen und den Jurypreis der Wühlmäuse in Berlin. 2013 wurde Abdelkarim Publikumsliebling beim Scharfrichterbeil Passau. Juli 2015: Verleihung des Bayerischen Kabarettpreises in der Kategorie Senkrechtstarter.

Seit Anfang 2013 moderiert Abdelkarim seine erste eigene Sendungsreihe auf EinsPlus, die „StandUpMigranten“. Er ist Stammgast in nahezu allen bekannten Kabarett- und Comedysendungen im TV und Radio, begeisterte u.a. beim ARD „Satiregipfel“ und in der „Anstalt“ im ZDF. Im Radio ist er regelmäßig zu hören bei SWR3 und 1LIVE.

Ein Leben zwischen „Ghetto und Germanen“, wie es komischer kaum sein könnte – unbedingt anschauen!

Karten für dieses Memminger-Premieren-Konzert des aktuellen Bayerischen Kabarettpreisträgers 2015 am Samstag, 9. April, um 20 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus gibt es ab sofort bei Expert Techno Markt Memmingen im Illerpark (08331/94310), im Buchladen Schmid (08331/982311), in der Stadtinfo Memmingen (08331/850172), per Post bei der Kleinkunstbühne Memmingen (www.kleinkunstbuehne-memmingen.de) und unter www.reservix.de. Mehr Informationen unter www.abdelkarim.tv.

Karten zu gewinnen 

Der Kreisbote verlost 5x2 Karten für den Auftritt von Abdelkarim im Rahmen der 9. Memminger Kleinkunsttage am 9. April um 20 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Memmingen. Wer zwei Karten gewinnen will, sollte ab sofort bis Freitag, 1. April, 10 Uhr unsere Hotline 01378/26020504 (50 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreis ggfs. abweichend) anrufen und das Lösungwort „Ghetto und Germanen“ nennen. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück! kb

Auch interessant

Meistgelesen

4. KunstNacht Kempten 
4. KunstNacht Kempten 
4. KunstNacht in Kempten
4. KunstNacht in Kempten
30 Mitmachstationen am Sport- und Familientag 
30 Mitmachstationen am Sport- und Familientag 
4. KunstNacht in Kempten
4. KunstNacht in Kempten

Kommentare