Verpatzte Premiere II

Aufsteiger TSV Sulzberg verpatzte wie der SSV Wildpoldsried sein erstes Heimspiel in der Bezirksligasaison 2011/12 und verlor mit 1:3 gegen den FC Füssen.

Die Gäste aus Füssen ging nach 35 Minuten Spielzeit mit 1:0 in Führung und hielten diesen Vorsprung bis zur Pause. Nach dem Seitenwechsel versuchten die Aufsteiger aus Sulzberger den Ausgleich zu erzielen, kassierten aber in der 65. Minute stattdessen das Tor zum 0:2, ehe Blehle zwanzig Minuten vor Ende der Partie den TSV Sulzberg noch auf 1:2 heranbrachte. Eine knappe Viertelstunde vor Schlusspfiff erzielten die Gäste aus dem Ostallgäu schließlich aber das alles entscheidende 3:1. Damit vermiesten die Füssener Gäste dem TSV Sulzberg den Heimspielauftakt in der Bezirksligasaison 2011/12 gründlich.

Meistgelesen

Erlebnistag im Grünen Zentrum
Erlebnistag im Grünen Zentrum
Das „Große Loch“ im Fernsehen
Das „Große Loch“ im Fernsehen
Eröffnung der "MangBox" in Kempten
Eröffnung der "MangBox" in Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten

Kommentare