Biertrinken im Hofgarten

Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung

+

Kempten - Bei Kontrollen der Ausgangsbeschränkung hatte die Polizei am Mittwoch gegen 17.30 Uhr, zwei junge Männer im Hofgarten in Kempten kontrolliert.

Nach Pressemitteilung der Polizei hatten sich diese zum gemeinsamen Biertrinken getroffen und niedergelassen. Da dies keinen triftigen Grund darstellt, die Wohnung zu verlassen, müssen die 17 und 19 Jahre alten Kemptener mit einer Anzeige rechnen. 

In diesem Zusammenhang weist die Polizei Kempten nochmal darauf hin, dass die derzeitigen bayerischen Regelungen und Beschränkungen noch bis mindestens 3. Mai gültig sind.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der fortwährende Kampf gegen die Fremdenfeindlichkeit in Ostdeutschland
Der fortwährende Kampf gegen die Fremdenfeindlichkeit in Ostdeutschland
Von der Straße abgekommen und gegen Baum geprallt
Von der Straße abgekommen und gegen Baum geprallt
Serie Beauftragte des Stadtrats 2020 - 2026 Dr. Stefan Thiemann (Bündnis 90/Die Grünen): Beauftragter für Mobilität
Serie Beauftragte des Stadtrats 2020 - 2026 Dr. Stefan Thiemann (Bündnis 90/Die Grünen): Beauftragter für Mobilität
Rauchmelder verhindert Schlimmeres
Rauchmelder verhindert Schlimmeres

Kommentare