Zeugen für Einbrüche in Kemptens Innenstadt gesucht

Vier Einbrüche in einer Nacht

+
Wer hat Hinweise zu den Einbrüchen in Kemptens Innenstadt? Zeugen melden sich bitte unter Tel. 0831/9909-0.

Kempten – Gleich vier Einbrüche ereigneten sich in der Nacht von Dienstag, 25. Oktober, auf Mittwoch, 26. Oktober, in der Kemptener Innenstadt.

Unbekannte Täter versuchten in einen Friseursalon in der Gerberstraße einzubrechen, scheiterten aber am Aufhebeln der Eingangstüre. Vermutlich die gleichen Täter versuchten am Rathausplatz ebenfalls die Türen eines Cafés und einer Buchhandlung aufzuhebeln, was aber auch hier nicht gelang. An einem weiteren Café am Rathausplatz konnten sie dann die Hintertüre erfolgreich aufhebeln. Entwendet wurden hier ein hellgrauer Tresor und der Geldeinsatz einer Registrierkasse samt Bargeld. Der Sachschaden an den vier angegangenen Türen beträgt insgesamt ca. 2000 Euro und hält sich mit dem Entwendungsschaden in etwa die Waage.

Die Kripo Kempten bittet um Hinweise unter Tel. 0831/9909-0. kb

Auch interessant

Meistgelesen

… beim Blutspenden. Ein Erfahrungsbericht mit Hindernissen
… beim Blutspenden. Ein Erfahrungsbericht mit Hindernissen
Mitglieder des "Arbeitskreis Sport in Schule und Verein" kümmern sich um Schulsportwettbewerbe
Mitglieder des "Arbeitskreis Sport in Schule und Verein" kümmern sich um Schulsportwettbewerbe
Rassekaninchen geben sich in Kempten ein Stelldichein
Rassekaninchen geben sich in Kempten ein Stelldichein
Wohnungen für Studenten und Menschen mit Behinderung in Sankt Mang
Wohnungen für Studenten und Menschen mit Behinderung in Sankt Mang

Kommentare