Vortrag fesselt Studenten

Auf Einladung der Naturwissenschaftlich-Technischen Verbindung Alt-Trauchburg referierte jüngst Patentanwalt Dr. Alexander Jeschke in der nta. Thema im Großen Hörsaal war „Patent- und Markenrecht“.

Dr. Jeschke schlug eher einen ungewöhnlichen beruflichen Weg ein. Zunächst absolvierte er eine Ingenieursausbildung an der nta Isny, danach promovierte er an der Universität Bremen in physikalischer Chemie. Nach diversen Tätigkeiten in der Industrie und an Hochschulen bringt er heute als Patentanwalt der renommierten Kanzlei Liermann-Castell seine Kenntnisse und Erfahrungen in die Beratung von Mandanten ein. Bei seinem Vortrag gab Jeschke zunächst einen Überblick über die verschiedenen Schutzrechte für kreative Ideen und geistiges Eigentum überhaupt, vom Gebrauchsmusterschutz (dem „kleinen Patent“) über Marken-, Geschmacksmuster- und Sortenschutz bis hin zum Urheberrecht und dem Kartell- und Wettbewerbsrecht. Hauptthema seines Referats war aber das Patent. Anhand vieler Beispiele aus der Praxis zeigte Jeschke die große Bedeutung von Patenten für die heutige Industrie auf, die schon an den jährlichen Wachstumsraten von zehn Prozent und an den gerichtlichen Streitwerten von bis zu zehn Millionen Euro abzulesen ist. Auch strittige Fragen wie die Patentierung von embryonalen Stammzellen wurden nicht ausgespart. Viele Fragen Auf besonderes Interesse stießen bei den studentischen Zuhörern dann die ganz praktischen Fragen von nationalen und internationalen Patentierungsverfahren, wie die zahlreichen Nachfragen bewiesen. Viele der angehenden Physiker, Chemiker, Pharmazeuten und Informatiker der nta können sich offenbar durchaus vorstellen, selbst einmal für eigene technische Innovationen ein Patent anzumelden, und nutzten die Gelegenheit, sich von einem Fachmann auf rechtlichem und auf technischem Gebiet – noch dazu einem nta-Absolventen – Tipps und Hinweise geben zu lassen.

Meistgelesen

Das „Große Loch“ im Fernsehen
Das „Große Loch“ im Fernsehen
Eröffnung der "MangBox" in Kempten
Eröffnung der "MangBox" in Kempten
Erlebnistag im Grünen Zentrum
Erlebnistag im Grünen Zentrum
Langjähriger Leiter der Arbeitsagentur offiziell verabschiedet
Langjähriger Leiter der Arbeitsagentur offiziell verabschiedet

Kommentare