Großer Andrang bei der Eröffnung des neuen "Kempten Museum"

"Willkommen im Wohnzimmer"

+
Der „Hingucker“ im Kempten Museum, das neun Quadratmeter große 3D-Stadtmodell der Allgäumetropole mit spektakulärem Projektionsmapping.

Kempten – Nachdem am Freitagabend das Kempten Museum offiziell eröffnet wurde, hatten am Samstag und Sonntag die Bürgerinnen und Bürger Kemptens die Möglichkeit ihr neues Heimatmuseum in Augenschein zu nehmen. Der Einladung kamen an beiden Tagen Kempterinnen und Kemptner jedweden Alters in großer Zahl nach.

Für die Besucher wurde ein buntes Eröffnungsprogramm mit Aktivstationen für die ganze Familie, Live-Musik und Leckereien geboten. Zudem hatten die Besucher an beiden Eröffnungstagen die Gelegenheit, Herrn Zumstein, einem Tuchhändler aus dem 18. Jahrhundert und Namensgeber des Hauses, sowie der Bürgermeistergattin Regina Rosina Neubronner die Hand zu schütteln. Für die vielen Kinder gab es eine Museumsführung mit dem Uhu Schuhu des Figurentheaters Ferdinande. 

Fotostrecke: Besuch im Kempten Museum am Eröffnungswochenende

 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spi elberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg
 © Spielberg

Die meisten eingefangenen Stimmen der Besucher, des Museumspersonals und auch der Verantwortlichen waren durchweg positiver Natur und so scheint es möglich, dass die KemptnerInnen das neue Museum als ihr „Wohnzimmer“ annehmen werden. Einige Niederschriften aus dem Gästebuch: „Liebes „Kempten Museum“, du bist ein sehr gelungenes, schönes und informatives Museum. Danke!“; „Was für ein gelungenes Museum! Wir werden sicher öfter hier im Haus sein!“; „Unglaublich gut gelungenes Museum!“; „Es war sehr cool hier!“; „Ein großartiges Haus! Unser neues Wohnzimmer!“ und „Glückwunsch! Das Modell von Kempten ist grandios!“ 

Jörg Spielberg

Auch interessant

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Bewerbt euch jetzt für den traumhaften Familien-Winterspaß 2020
Bewerbt euch jetzt für den traumhaften Familien-Winterspaß 2020
Zwei junge Graffiti-Sprayer in Kemptener Innenstadt festgenommen
Zwei junge Graffiti-Sprayer in Kemptener Innenstadt festgenommen
"Das Auge wird nicht satt", heißt die neue Ausstellung im Kunstreich
"Das Auge wird nicht satt", heißt die neue Ausstellung im Kunstreich

Kommentare