„Hautnah“

Wir verlosen das neue Album von Vincent Gross

Vincent Gross bring ein neues Album heraus.
+
Vincent Gross

Der Sänger Vincent Gross lässt mit seinem neuen Album „Hautnah“, das am 29. Januar erscheint, seine Fans diesmal ganz nah an sich ran. Der Kreisbote verlost drei Exemplare!

In seinen Liedern, die Vincent Gross meist selbst schreibt, beweist er, dass hinter seiner positive Ausstrahlung und seinem Talent als Sänger und Entertainer immer auch der Mensch Vincent Gross steckt - mit all seinen Gefühlen, Ideen und Erlebnissen. „Hautnah“ will den Hörer verzaubern mitden 15 persönlichen Schlagern, die mit Wucht und Liebe alles raushauen, was das Schlagerherz begehrt. Vincent gibt Vollgas und das nicht nur in den Autokinos, die er in hupende und blinkende Partyzonen verwandelt. 

Nach seinem Erfolgsalbum „Möwengold“, das 2018 auf Platz 11 der offiziellen deutschen Charts einstieg, gehört Vincent Gross zu den erfolgreichsten Newcomern des deutschen Schlagers. Das setzt er mit „Hautnah“ fort. Gleich die erste Singleauskopplung „Über uns die Sonne“  hielt sich im Frühjahr 2020 acht Wochen lang an der Spitze der offiziellen deutschen Airplay Charts in der Sparte „Konservativ Pop“. Die beiden darauffolgenden Singles „Chill Out Time“ und „Ich schenk Dir mein Herz“ brachten Vincent Gross nicht nur zurück in die Pole Position, sondern sorgten dafür, dass der Schlagersänger im Jahr 2020 insgesamt 14 Wochen lang Platz 1 für sich behaupten konnte.

Wir verlosen dreimal das neue Album „Hautnah“ von Vincent Gross

Wer gewinnen will, füllt bis Sonntag, 31. Januar, das Online-Formular aus und nennt das Stichwort „Hautnah“. Die Gewinner werden per Email benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen viel Glück!

Das Gewinnspiel ist beendet.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Wie könnte das Lauben der Zukunft aussehen? - Studierende erarbeiten Ideen für mögliche Ortsentwicklung
Wie könnte das Lauben der Zukunft aussehen? - Studierende erarbeiten Ideen für mögliche Ortsentwicklung
Die Polizei informiert: Auch Wandern in Gruppen ist in der Corona-Zeit gestrichen
Die Polizei informiert: Auch Wandern in Gruppen ist in der Corona-Zeit gestrichen
Allgäuer Gastgeber kämpfen um ihr Überleben und demonstrieren
Allgäuer Gastgeber kämpfen um ihr Überleben und demonstrieren

Kommentare