Abgeräumt!

Buchenberger Youngsters holen zwölf Medaillen bei später Mini-Tournee

+
Zwei der stolzen Athleten aus Buchenberg: links Kacper Misiek und rechts Ansgar Schupp.

Isny/Buchenberg – Das gab es noch nie: Erst im Februar konnte der erste Winterwettkampf der Möbel-Löffler-Minitournee-Serie Skisprung und Nordische Kombination in Isny stattfinden.

Und es war ein furioser Wettkampf für die jüngsten Talente des TSV Buchenberg. In Isny wurde der Wettkampf in den Schülerklassen S7-S13 (der Jahrgänge 2007-2013) und einer Newcomerklasse auf der Acht-Meter-, der 15-Meter- und der 30-Meter-Schanze am Hasenberg ausgetragen und im Anschluss daran fand im Langlaufstadion der Laufwettbewerb zur Wertung der Nordischen Kombination statt. 14 Buchenberger Sportler waren mit dabei und gewannen insgesamt zwölf Medaillen: sechsmal Gold, dreimal Silber, dreimal Bronze, sieben Medaillen im Spezialsprung und fünf in der Nordischen Kombination. Ihren ersten Wettkampf bestritt Gerlinde Goldhahn (JG 12), die mit zwei mutigen Sprüngen gleich die Newcomer-Klasse gewann. Kacper Misiek (S10) und Fabio Monzillo (S11) siegten jeweils im Spezialsprung, Anton Hottenroth (S11) in der Nordischen Kombination. Erfolgreichster Athlet war Ansgar Schupp (S13), der souverän sowohl das Springen als auch die Nordische Kombination gewann. Gekrönt wurde der Medaillensegen durch die Ehrung für den jeweils weitesten Sprung des Tages. Auch hier setzten sich zwei Buchenberger gegen ihre Konkurrenz aus Partenkirchen, Oberstdorf, Füssen/Schwangau und Isny durch: Mit 15,5 Metern sprang Kacper Misiek auf der kleineren Schanze der Konkurrenz davon, Ansgar Schupp gelang dies mit 31 Metern auf der K30-Schanze ebenfalls.

Ergebnisse Nordische Kombination:

• S10m/w: 5. Kacper Misiek • S11m/w: 1. Anton Hottenroth, 2. Fabio Monzillo, 3. Lucas Eichbauer, 5. Magdalena Faust, 6. Marcus Willimek, 8. Tamino Bickel • S12 m/w: 5. Tobias Wersig • S13m: 1. Ansgar Schupp, 3. Raphael Bickel.

Ergebnisse im Spezialsprung:

• Newcomer: 1. Gerlinde Goldhahn, • S8 m/w: 4. Hannes Dornach, • S10m/w: 1. Kacper Misiek und weitester Sprung K15-Schanze, 6. Samuel Scholz, 7. Felix Dornach, • S11 m/w: 1. Fabio Monzillo, 2. Lucas Eichbauer, 4. Anton Hottenroth, 5. Marcus Willimek, 7. Magdalena Faust, 8.Tamino Bickel, • S12m/w: 2.Tobias Wersig, • S13 m: 1. Ansgar Schupp und weitester Sprung K30-Schanze, 3. Raphael Bickel.

 kb

Auch interessant

Meistgelesen

Eier für das anstehende Osterfest ganz natürlich färben bringt nicht nur den Kindern jede Menge Spaß
Eier für das anstehende Osterfest ganz natürlich färben bringt nicht nur den Kindern jede Menge Spaß
Besorgter Flaneur versorgt den Fischerjungen
Besorgter Flaneur versorgt den Fischerjungen
Der Klinikverbund Allgäu ist bereit für Covid-Patienten
Der Klinikverbund Allgäu ist bereit für Covid-Patienten
Corona-Krise: Bereits jetzt ist die Lage für manche Kemptener Unternehmen dramatisch
Corona-Krise: Bereits jetzt ist die Lage für manche Kemptener Unternehmen dramatisch

Kommentare