Knall war weit zu hören

Zigarettenautomat in Waltenhofen aufgesprengt

+

Waltenhofen - In der Nacht zum Donnerstag gegen 2.15 Uhr wurde im Ahornweg ein Zigarettenautomat auf noch unbekannte Art und Weise aufgesprengt.

Nach Angaben der Polizei entwendete die unbekannte Täterschaft das Bargeld aus dem Automaten, die Zigaretten wurden zurückgelassen. 

Der Knall war von der Nachbarschaft noch in einiger Entfernung zu hören. Nach Angaben der Polizei ist die Höhe des Entwendungsschadens momentan noch nicht bekannt. 

Es entstand Sachschaden in Höhe von einigen tausend Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Kempten unter der Tel. 0831/9909-0 entgegen.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Zwei junge Graffiti-Sprayer in Kemptener Innenstadt festgenommen
Zwei junge Graffiti-Sprayer in Kemptener Innenstadt festgenommen
"Das Auge wird nicht satt", heißt die neue Ausstellung im Kunstreich
"Das Auge wird nicht satt", heißt die neue Ausstellung im Kunstreich
Renommiertes Rusquartet spielte am Montagabend im Stadttheater
Renommiertes Rusquartet spielte am Montagabend im Stadttheater

Kommentare