Streit um Waschmaschine eskaliert

Vermieter in Keller eingesperrt

Kempten - Ihren Vermieter sperrten die 23 und 20 Jahre alter Mieter im Keller des Hauses ein. Sie waren mit dem 69 wegen einer Waschmaschine in Streit geraten. Noch vor Eintreffen der Polizei wurde der Raum aufgesperrt und die Mieter flüchteten. Weil die Mieter ihren Wohnort nicht der Meldebehörde angezeigt hatten, erhalten sie auch diesbezüglich eine Anzeige, so die Meldung der Polizeiinspektion Kempten.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Chemikalienunverträglichkeit-Betroffene werben für Akzeptanz
Chemikalienunverträglichkeit-Betroffene werben für Akzeptanz
Jugendlicher „leiht“ sich Motorrad und baut Unfall
Jugendlicher „leiht“ sich Motorrad und baut Unfall
Skandalumwittertes Gemälde und stiftische Historie locken viele Besucher an
Skandalumwittertes Gemälde und stiftische Historie locken viele Besucher an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.