Erst Streit, dann Schläge

17-jähriger Landsberger verprügelt

Polizei
+
Der Schriftzug „Polizei“ steht auf einem Streifenwagen.

Zu einer üblen Auseinandersetzung kam vergangene Nacht an der Ecke Katharinenstraße/Am Englischen Garten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Gegen 1 Uhr stritten sich laut Meldung der Polizei Landsberg ein 17-jähriger Landsberger und drei bislang unbekannte männliche Personen im Bereich einer Sitzbank am Ufer des Lechs, in unmittelbarer Nähe zur Karolinenbrücke. Die Situation eskalierte so, dass die drei Unbekannten dem 17-Jährigen ins Gesicht schlugen und ihn mit Füßen traten. Die Polizei bittet um Hinweise: 08191/932-0.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

20-Jähriger Kauferinger niedergeschlagen
Landsberg
20-Jähriger Kauferinger niedergeschlagen
20-Jähriger Kauferinger niedergeschlagen
Auf dem Weg zur Wasserstofftechnologie: Fuchstal macht mit in der Modellregion
Landsberg
Auf dem Weg zur Wasserstofftechnologie: Fuchstal macht mit in der Modellregion
Auf dem Weg zur Wasserstofftechnologie: Fuchstal macht mit in der Modellregion
Heiße Kohlen und kopflose Geister
Landsberg
Heiße Kohlen und kopflose Geister
Heiße Kohlen und kopflose Geister
Ein- und Ansichten im Café Freiraum
Landsberg
Ein- und Ansichten im Café Freiraum
Ein- und Ansichten im Café Freiraum

Kommentare