Das könnte Sie auch interessieren

Randalierer in Kaufering

Randalierer in Kaufering

Randalierer in Kaufering
Bittere Rache am verhassten Chef

Bittere Rache am verhassten Chef

Bittere Rache am verhassten Chef
Etappen-Sieg für die "Bienen-Retter"

Etappen-Sieg für die "Bienen-Retter"

Etappen-Sieg für die "Bienen-Retter"

Tragischer Verkehrsunfall

Tod am Kesselberg

+
Ein 31-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Landsberg ist gestern Abend am Kesselberg tödlich verunglückt.

Landkreis – Bei einem schweren Verkehrsunfall am Kessel­berg bei Kochel am See ist am Dienstag vergangener Woche ein 31-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Landsberg ums Leben gekommen.

Laut Polizeisprecher Jürgen Thal­meier fuhr der junge Mann gegen 20.30 Uhr den bei Zweiradfahrern sehr beliebten Kesselberg hinunter in Richtung Kochel. In einer starken Rechtskurve sei er dann gestürzt und hinter seinem Motorrad hergerutscht – auf die linke Fahrbahnseite. Besonders tragisch: Just in diesem Moment kam ein 26-jähriger Münchener ebenfalls mit einem Motorrad entgegen und erfasste den Gestürzten. Dieser erlitt bei dem Zusammenprall so starke Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. „Die Reanimation blieb erfolglos“, so Thalmeier.

Zur Klärung der Unfallursache band die Staatsanwaltschaft München II einen Gutachter in die Ermittlungen der Polizei ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Gefahr durch Zecken

Landkreis Landsberg zum FSME-Risikogebiet erklärt

Landkreis Landsberg zum FSME-Risikogebiet erklärt

Flüchtlinge im Lkw

Sechs afghanische Flüchtlinge nach Landsberg geschleust

Sechs afghanische Flüchtlinge nach Landsberg geschleust

Besser Biergarteln am Lech:

Der Lechgarten-Anbau ist genehmigt

Der Lechgarten-Anbau ist genehmigt

Auch interessant

Meistgelesen

Standing Ovations für die Drum-Stars
Standing Ovations für die Drum-Stars
Plakate überklebt: Fasching kontra Volksbegehren
Plakate überklebt: Fasching kontra Volksbegehren
Konzepte gegen Parkplatznot - Stadtentwicklungsausschuss plant
Konzepte gegen Parkplatznot - Stadtentwicklungsausschuss plant
Petitionsausschuss des Landtags besichtigt Baugebiet "Am Lech"
Petitionsausschuss des Landtags besichtigt Baugebiet "Am Lech"

Kommentare