Gewalttat im Supermarkt

89-Jähriger in Ludenhausen beleidigt und geschlagen

Polizei Schriftzug
+
Gestern wurde ein knapp 90-Jähriger im Supermarkt geschlagen und schwer verletzt.
  • Susanne Greiner
    VonSusanne Greiner
    schließen

Reichling/Ludenhausen – Gewalt gegen einen knapp 90-Jährigen: Am Mittwochmittag gegen 12.20 Uhr schlug ein 65-Jähriger aus dem Landkreis Landsberg in einem Verbrauchermarkt in Ludenhausen auf einen 89-Jährigen ein und beleidigte ihn.

Der 89-Jährige stürzte infolge der Schläge des Jüngeren und zog sich schwere Verletzungen zu. Zeugen des Vorfalls, insbesondere der Zeuge, der dem 89-Jährigen geholfen hat, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Landsberg, Telefon 08191/932-0, zu melden. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturmwarnleuchten über dem Ammersee
Landsberg
Sturmwarnleuchten über dem Ammersee
Sturmwarnleuchten über dem Ammersee
Inzidenz steigt - aber keine Klinik-Einweisungen
Landsberg
Inzidenz steigt - aber keine Klinik-Einweisungen
Inzidenz steigt - aber keine Klinik-Einweisungen
Mehr Leben für den Amazonas Europas
Landsberg
Mehr Leben für den Amazonas Europas
Mehr Leben für den Amazonas Europas
Stadtwerke Landsberg mit Zuversicht
Landsberg
Stadtwerke Landsberg mit Zuversicht
Stadtwerke Landsberg mit Zuversicht

Kommentare