Monumentale Sprühbilder am See

1 von 27
Mit insgesamt acht monumentalen Sprühbilder haben die Graffiti-Künstler "Loomit" Mathias Köhler und Nils "Bert" Jänisch am Wochenende den Uttinger Summerpark zu einem Kulturraum entwickelt.
2 von 27
Mit insgesamt acht monumentalen Sprühbilder haben die Graffiti-Künstler "Loomit" Mathias Köhler und Nils "Bert" Jänisch am Wochenende den Uttinger Summerpark zu einem Kulturraum entwickelt.
3 von 27
Mit insgesamt acht monumentalen Sprühbilder haben die Graffiti-Künstler "Loomit" Mathias Köhler und Nils "Bert" Jänisch am Wochenende den Uttinger Summerpark zu einem Kulturraum entwickelt.
4 von 27
Mit insgesamt acht monumentalen Sprühbilder haben die Graffiti-Künstler "Loomit" Mathias Köhler und Nils "Bert" Jänisch am Wochenende den Uttinger Summerpark zu einem Kulturraum entwickelt.
5 von 27
Mit insgesamt acht monumentalen Sprühbilder haben die Graffiti-Künstler "Loomit" Mathias Köhler und Nils "Bert" Jänisch am Wochenende den Uttinger Summerpark zu einem Kulturraum entwickelt.
6 von 27
Mit insgesamt acht monumentalen Sprühbilder haben die Graffiti-Künstler "Loomit" Mathias Köhler und Nils "Bert" Jänisch am Wochenende den Uttinger Summerpark zu einem Kulturraum entwickelt.
7 von 27
Mit insgesamt acht monumentalen Sprühbilder haben die Graffiti-Künstler "Loomit" Mathias Köhler und Nils "Bert" Jänisch am Wochenende den Uttinger Summerpark zu einem Kulturraum entwickelt.
8 von 27
Mit insgesamt acht monumentalen Sprühbilder haben die Graffiti-Künstler "Loomit" Mathias Köhler und Nils "Bert" Jänisch am Wochenende den Uttinger Summerpark zu einem Kulturraum entwickelt.

Utting

Auch interessant

Meistgelesen

Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Erst das Oktoberfest, dann die After-Wies'n-Party in Thaining
Erst das Oktoberfest, dann die After-Wies'n-Party in Thaining
Ein großes Danke allen Zustellern des KREISBOTEN Landsberg!
Ein großes Danke allen Zustellern des KREISBOTEN Landsberg!
(Un-)Wetter verhagelt Passagier-Rekord auf dem Ammersee
(Un-)Wetter verhagelt Passagier-Rekord auf dem Ammersee

Kommentare