Ressortarchiv: Landsberg

Mit dem KREISBOTEN zum PULS Open Air auf Schloss Kaltenberg

Mit dem KREISBOTEN zum PULS Open Air auf Schloss Kaltenberg

Kaltenberg – Nach vier unvergesslichen Festivalsommern auf Schloss Kaltenberg feiert das PULS Open Air nächstes Jahr seinen fünften Geburtstag. Vom 4. bis 6. Juni 2020 lädt das junge Content-Netzwerk des Bayerischen Rundfunks gut 60 Bands und DJs in die Festival-Location. Die ersten Musik-Acts stehen fest: Mit dabei sind: Von Wegen Lisbeth, KUMMER, Sampa the Great, Die Orsons, OK KID, Girl in Red und viele weitere Künstler. Neben den Konzerten und Partys auf fünf Bühnen wird es Live-Podcasts, Workshops und ein Rahmenprogramm geben. Der KREISBOTE verlost 3 x 2 Tickets für das komplette Programm inklusive Camping.
Mit dem KREISBOTEN zum PULS Open Air auf Schloss Kaltenberg
Silvesterböller lösen Brand in Dießen aus

Silvesterböller lösen Brand in Dießen aus

Dießen - Ob da jemand für Silvester üben wollte? Egal aus welchen Grund, dumm war es allemal. Glücklicherweise ist niemand dabei verletzt worden. Am Donnerstagabend lösten vermutlich einige Böller einen Brand in einer Dießener Scheune aus.
Silvesterböller lösen Brand in Dießen aus
Nach möglichen Selbstmord auf der A96 sucht Polizei nach Zeugen

Nach möglichen Selbstmord auf der A96 sucht Polizei nach Zeugen

Landsberg - Wie die Polizei Fürstenfeldbruck soeben mitgeteilt hat, wurde auf der A96  von München nach Lindau heute Nacht eine leblose Person auf der Fahrbahn aufgefunden. Jetzt werden dringend Zeugen gesucht.
Nach möglichen Selbstmord auf der A96 sucht Polizei nach Zeugen
In Landsberg und Asch brennen Mülltonnen - Brandstiftung

In Landsberg und Asch brennen Mülltonnen - Brandstiftung

Landkreis - Die Polizei Landsberg ist derzeit auf der Suche nach einem oder mehreren Brandstiftern. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde sowohl in Landsberg als auch in Asch gezündelt.
In Landsberg und Asch brennen Mülltonnen - Brandstiftung
Online-Petition will 5G-Ausbau in Dießen verhindern - die Reaktion der Gemeinde

Online-Petition will 5G-Ausbau in Dießen verhindern - die Reaktion der Gemeinde

Dießen – Für die einen ist 5G Fortschritt, für die anderen ein Monster. Bisher gibt es keine anerkannten Studien, die 5G als gesundheitsschädlich deklarieren. Die „Bürger Initiative Lebenswertes Dießen“ geht dennoch von einem Gesundheitsrisiko aus. Sie hat nun Bürgermeister Herbert Kirsch die Unterschriften einer Online-Petition gegen das „Szenario Smart City Dießen“ vorgelegt.
Online-Petition will 5G-Ausbau in Dießen verhindern - die Reaktion der Gemeinde
KREISBOTE verlost fünf CDs mit Schlafliedern aus aller Welt

KREISBOTE verlost fünf CDs mit Schlafliedern aus aller Welt

"Das mit dem Einschlafen ist oft gar nicht so einfach", sagt die siebenjährige Johanna zu ihrer Mama. Darum machen die beiden jeden Abend mit dem Finger auf dem Globus eine Schlaflieder-Reise in ein neues Land und besuchen so Kinder auf der ganzen Welt.  Wer sich mit der kleinen Johanna auf diese Reise begeben will, kann das mit der CD "Geschichten & Schlaflieder aus aller Welt" vom Sternschnuppe Verlag. Der KREISBOTE verlost fünf Exemplare. Vielleicht ja auch ein tolles Geschenk für Weihnachten?!
KREISBOTE verlost fünf CDs mit Schlafliedern aus aller Welt
Parkende Autos im Dießener Zentrum behindern Rollatoren und Rollstühle

Parkende Autos im Dießener Zentrum behindern Rollatoren und Rollstühle

Dießen – Interessen-Kollision im Dießener Bau- und Umweltausschuss! Der Seniorenbeirat hatte zwei Anträge eingebracht, die älteren Bürgern und Behinderten den Weg durch die Prinz-Ludwig-Straße im Zentrum erleichtern würden. Beide Anträge wurden zugunsten der Autofahrer abgelehnt.
Parkende Autos im Dießener Zentrum behindern Rollatoren und Rollstühle
Lechsteg-Bauarbeiten laufen problemlos

Lechsteg-Bauarbeiten laufen problemlos

Landsberg – „Höher wird der Pfeiler nicht.“ Tiefbaureferatsleiter Hans Huttenloher deutet auf die gut zwei Meter Pfeilerlänge, die oberhalb des aufgeschütteten Kieses der Lechsteg-Bauinsel zu sehen sind. Von hier aus reicht der im Durchmesser gut ein Meter dicke Pfeiler acht Meter in die Tiefe. Am Montag und Dienstag wurde er bereits betoniert. Womit die Arbeiten im Osten der Lechsteg-Baustelle vorerst abgeschlossen sind.
Lechsteg-Bauarbeiten laufen problemlos
Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg

Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg

Es sind die Augenblicke, die man sein Leben lang nicht vergisst: Mein Kind hat das Licht der Welt erblickt. Die Freude darüber ist bei den Eltern, Geschwistern und der Familie unbeschreiblich groß, und gerne möchte man eben diese Freude und den Stolz in die große weite Welt hinausrufen, möglichst viele Menschen daran teilhaben lassen. 
Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Indische Pizza im Dießener Bahnhof?

Indische Pizza im Dießener Bahnhof?

Dießen – Der Trend ist in ganz Deutschland zu beobachten: Traditionsgaststätten müssen aus den verschiedensten Gründen schließen und tun sich schwer bei der Suche nach einem neuen Betreiber. Retter in der Not sind da sehr oft Italo-Wirte, die aus einem „Goldenen Hirschen“ flugs die tausendste Pizzeria „Venezia“ zaubern.
Indische Pizza im Dießener Bahnhof?
Landsberg: Altkleidercontainer der privaten Firma müssen weg

Landsberg: Altkleidercontainer der privaten Firma müssen weg

Landsberg – Altkleider im Überfluss: Das hat auch wieder eine private Firma realisiert und am vergangene Freitag drei Altkleidercontainer in der Isidor-Hipper-Straße beim Förderzentrum im Landsberger Osten aufgestellt. Einfach so? Einfach so.
Landsberg: Altkleidercontainer der privaten Firma müssen weg
Wenn die Kunst am Ammersee zu teuer wird

Wenn die Kunst am Ammersee zu teuer wird

Schondorf – Eine hüllenlos und lasziv in den Seeanlagen liegende Lady geht laut Satzung gar nicht – bis auf eine Ausnahme: „Die Liegende“. Sie ist aus Bronze und war viel fotografierter Bestandteil des Schondorfer Skulpturenweges.
Wenn die Kunst am Ammersee zu teuer wird
Ein glänzendes Adventskonzert der Stadtkapelle Landsberg 

Ein glänzendes Adventskonzert der Stadtkapelle Landsberg 

Landsberg – Eine liebgewordene Tradition, die regelmäßig zu Weihnachten die Stadtpfarrkirche fast bis auf den letzten Platz füllt: das Adventskonzert der Stadtkapelle unter Dirigentin Daniela Sparrer. Auch dieses Jahr ertönten am Samstagnachmittag unter dem Motto „Zwischen Himmel und erde“ klassische, poppige und vor allem weihnachtliche Lieder zur Freude der Besucher. Selbst die Kleinsten lauschten aufmerksam.
Ein glänzendes Adventskonzert der Stadtkapelle Landsberg 
Perfekt: „Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke“ im Stadttheater Landsberg

Perfekt: „Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke“ im Stadttheater Landsberg

Landsberg – Gute Komödien muss man suchen. Meist sind sie banale Schenkelklopfer. Oder verlieren sich in Nettigkeiten, die dem Zuschauer ein süffisantes Lächeln abfordern. Ganz anders die Metropoltheater-Inszenierung des Romans „Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke“ von Joachim Meyerhoff: Skurrile Situationen provozieren Lachsalven, zeigen zugleich aber liebevoll das Schwanken des Pro­tagonisten in einem noch rahmenlosen Leben. Ein kluges, da minimalistisches Bühnenbild ermöglicht der Handlung Leichtigkeit und dadurch Geschwindigkeit. Und das Ensemble spielt mit sichtbarer Freude ein Stück über sein Leben: das Theater. Das gleichzeitig Spiegel der Irrungen und Wirrungen des Lebens ist.
Perfekt: „Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke“ im Stadttheater Landsberg
Landsberg: Obertongesang mit Huun Huur Tu

Landsberg: Obertongesang mit Huun Huur Tu

Landsberg – Ton ist nicht gleich Ton. Er unterscheidet sich durch die die Frequenz. Und durch die Tonfarbe, also durch das, was mitschwingt: die Obertöne. Wie es sich anhört, wenn die nicht im Stimmkonglomerat eines Sängers verschmelzen, sondern als eigenständige Klänge heraustreten, zeigte das tuvenische Quartett Huun Huur Tu am Samstagabend im Stadttheater vor voll besetzten Rängen. Eine Reise in die Mitte Asiens – belohnt mit frenetischem Applaus.
Landsberg: Obertongesang mit Huun Huur Tu
3x2 Karten für die Harlem Globetrotters zu gewinnen

3x2 Karten für die Harlem Globetrotters zu gewinnen

Mehr als 148 Millionen Menschen in 123 Ländern haben die Globetrotters bereits live erlebt. Jetzt kommen sie zurück nach München. Wer die Familiensportshow am 30. April 2020 live erleben möchte, kann sein Glück beim KREISBOTEN-Gewinnspiel versuchen. Wir verlosen 3x2 Tickets.
3x2 Karten für die Harlem Globetrotters zu gewinnen
Rentner baut Uttings Sprungturm originalgetreu nach

Rentner baut Uttings Sprungturm originalgetreu nach

Utting – Viel Geduld und eine ruhige Hand brauchte der pensionierte Zimmermann Theo Gerum (70), um den hölzernen Sprungturm des Uttinger Strandbades im Maßstab 1 zu 10 nachzubauen. Zur Belohnung gab es Lob von Bürgermeister Josef Lutzenberger und viel Beifall bei der Bürgerversammlung im BVS-Bildungszentrum Holzhausen.
Rentner baut Uttings Sprungturm originalgetreu nach
35-Jähriger terrorisiert zwei Jugendliche: drei Jahre Gefängnis

35-Jähriger terrorisiert zwei Jugendliche: drei Jahre Gefängnis

Ammersee – Richter Alexander Kessler saß dem 35-jährigen Angeklagten aus dem Ammersee-Gebiet schon zum zweiten Mal gegenüber. Erst im Januar dieses Jahres wurde er zu eineinhalb Jahren auf Bewährung verurteilt. Damals hatte er einem 13-jährigen Mädchen einen Joint geschenkt. Jetzt musste er sich abermals vor Gericht verantworten – wegen Nachstellung und Beleidigung eben jenes Mädchens und deren Freundin.
35-Jähriger terrorisiert zwei Jugendliche: drei Jahre Gefängnis
BRK stöhnt: Altkleider im Überfluss

BRK stöhnt: Altkleider im Überfluss

Landsberg – Mit Sorge beobachtet man beim BRK-Kreisverband die Entwicklungen auf dem Altkleidermarkt. Das Spendenaufkommen hat in den letzten Monaten regelmäßig für überfüllte Altkleidercontainer gesorgt und inzwischen auch zu Problemen in den vier Kleiderläden. Die Lager beim BRK sind voll.
BRK stöhnt: Altkleider im Überfluss
Wenn die Schaukelei vor dem Gericht endet

Wenn die Schaukelei vor dem Gericht endet

Landsberg – Ein gebrochenes Nasenbein und Prellungen hat eine 39-Jährige davongetragen, als sie mit der Schwester ihres ehemaligen Lebensgefährten in Streit geriet. Es ging darum, wie stark die Tochter der 39-Jährigen auf der Schaukel angeschubst werden sollte. Der Fall, der sich im Frühjahr in einer Ammersee-Gemeinde zutrug, beschäftigte jetzt das Amtsgericht Landsberg.
Wenn die Schaukelei vor dem Gericht endet
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee

Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee

Bewegen, entspannen, genießen: Gibt es Schöneres als Wohlfühl-Urlaub mit dem Lieblingsmenschen? Dann auf ins KRISTALL – in eines der beliebtesten Wellnesshotels von Tirol! Fein, persönlich und , gilt das das familiengeführte 57-Zimmer Haus in Pertisau am Achensee mit Recht als Top-Adresse für Paarurlaub in Österreich. Gewinnen Sie 5 Nächte / 6 Tage in einer neuen Suite Alpin inklusive Gourmet-Küche, 2.100 m² SPA-Oase, Wellness-Alm und großem Aktiv-Programm!
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Landkreis beteiligt sich an Grundlagenstudie zum MVV-Beitritt

Landkreis beteiligt sich an Grundlagenstudie zum MVV-Beitritt

Landkreis – Es wird schon lange über einen MVV-Beitritt des Landkreises gesprochen. Bis es tatsächlich dazu kommt, ist es noch ein weiter Weg. Um das Ganze voranzutreiben, hat der Kreisausschuss nun einer Zweckvereinbarung mit anderen Landkreisen und kreisfreien Städten zugestimmt. Zusammen gibt man ein Grundlagenstudie in Auftrag.
Landkreis beteiligt sich an Grundlagenstudie zum MVV-Beitritt
Klares Signal für die Fuchstalbahn

Klares Signal für die Fuchstalbahn

Landkreis – Es ist ein weiterer Schritt hin zu einer möglichen Reaktivierung der Fuchstalbahn. Nachdem sich der Landkreis Weilheim-Schongau bereits im Oktober klar für die Wiederinbetriebnahme ausgesprochen hatte, zog der Landkreis Landsberg jetzt nach
Klares Signal für die Fuchstalbahn
Impressionen des Verwöhnhotel am Achensee

Impressionen des Verwöhnhotel am Achensee

Impressionen des Verwöhnhotel am Achensee
Eine Chefin für Landsberg?

Eine Chefin für Landsberg?

Landsberg – Würde sie als Siegerin aus der Kommunalwahl im März kommenden Jahres hervorgehen, dann wäre das ein Novum in der Geschichte Landsbergs: Zum ersten Mal stünde mit Doris Baumgartl eine Frau an der Spitze der Lechstadt. Hinter verschlossenen Türen sprachen sich die Mitglieder der Unabhängigen Bürger für Landsberg (UBV) gestern Abend für die 57-Jährige als Kandidatin für das Oberbürgermeisteramt aus. Damit geht die Bürgermeisterin gegen Amtsinhaber Mathias Neuner (CSU), Moritz Hartmann (Grüne) und Felix Bredschneijder (SPD) ins Rennen um den Chefsessel.
Eine Chefin für Landsberg?
Derivatekauf: Regierung pflichtet Landsberg bei

Derivatekauf: Regierung pflichtet Landsberg bei

Landsberg – Der Stadtrat zieht am Mittwoch kommender Woche in nichtöffentlicher Sitzung Zwischenbilanz in Sachen „Derivate“. Neuigkeiten gibt es vom Verwaltungsgericht München. Das Landratsamt, die Regierung von Oberbayern und die Staatsregierung gehen Äußerungen zufolge davon aus, dass die umstrittenen Geschäfte von Anfang an nichtig waren
Derivatekauf: Regierung pflichtet Landsberg bei
Denklingen spendet 5.000 Euro für Explosionsopfer

Denklingen spendet 5.000 Euro für Explosionsopfer

Denklingen – Es hatte seinen besonderen Grund, warum auf der Bürgerversammlung in Denklingen, die erstmals im Saal des neuen Rathauses abgehalten wurde, gleich zwei Bürgermeister nacheinander ans Rednerpult traten. Zunächst schilderte Hausherr Andreas Braunegger, dass aus dem Kuchen- und Getränkeverkauf beim Fest zur Rathaus­eröffnung ein stattlicher Spendenbetrag von 4963,59 Euro zusammengekommen war, zu dem auch private Geldgeber beigetragen haben.
Denklingen spendet 5.000 Euro für Explosionsopfer
Endlich: Freie Fahrt durch Denklingen

Endlich: Freie Fahrt durch Denklingen

Denklingen – „Wieder eine wegweisende Baumaßnahme hier im Landkreis Landsberg.“ Mit diesen Worten hat Landrat Thomas Eichinger am Montagnachmittag offiziell den Verkehr auf der Ortsdurchfahrt Denklingen freigegeben. Politiker, Planer und Vertreter der Baufirma durchschnitten dabei auf der unteren Hauptstraße mitten im Dorf mit der Schere symbolisch das Band.
Endlich: Freie Fahrt durch Denklingen
Denklingens Steuersäckel schwindet drastisch

Denklingens Steuersäckel schwindet drastisch

Denklingen – Mit einem drastischen, aber (noch) nicht dramatischen Rückgang bei der Gewerbesteuer ist die Gemeinde Denklingen in diesem Jahr konfrontiert: Knapp drei Millionen Euro wird sie hier einnehmen, und das ist weniger als die Hälfte dessen, was sie 2018 an Gewerbesteuer einstreichen konnte. Über diese Entwicklung informierte Bürgermeister Andreas Braunegger vor den 80 Besuchern der jüngsten Bürgerversammlung.
Denklingens Steuersäckel schwindet drastisch
Fischereier Perchtenlauf: Die wilden Tiroler Kerle erobern Dießen

Fischereier Perchtenlauf: Die wilden Tiroler Kerle erobern Dießen

Dießen – Es ist wie mit dem Nikolaus und dem Krampus: Kommen sie, kommen sie nicht? Niemand weiß es genau. Und keiner kann sagen, wie, wann und wo sie auftauchen. So verhält es sich auch mit den Perchten, die im tirolerischen Langkampfen zu Hause sind und sich seit einigen Jahren immer wieder mal zum Fischereier Perchtenlauf in Dießen einfinden. Eines ist sicher: Wenn sie auftauchen, dann in der Dunkelheit.
Fischereier Perchtenlauf: Die wilden Tiroler Kerle erobern Dießen
Impressionen aus dem Kreisbote Landsberg Adventskalender

Impressionen aus dem Kreisbote Landsberg Adventskalender

Impressionen aus dem Kreisbote Landsberg Adventskalender
Comedian Tan Caglar beweist im Malura Museum Humor mit Tiefgang

Comedian Tan Caglar beweist im Malura Museum Humor mit Tiefgang

Unterdießen – Bis auf den letzten Platz war das Malura Museum besetzt. Grund war Comedian Tan Caglar, ein deutscher Türke, der seit 15 Jahren im Rollstuhl sitzt und Inklusion zu seinem Thema gemacht hat. Von alltäglichen Begebenheiten erzählte er humorvoll und ironisch. Es mischte sich herzhaftes Lachen mit tiefer Betroffenheit.
Comedian Tan Caglar beweist im Malura Museum Humor mit Tiefgang
100 Prozent für den "Trainerwechsel" im Landsberger Rathaus

100 Prozent für den "Trainerwechsel" im Landsberger Rathaus

Landsberg – Reine Formsache: Nach CSU (Neuner) und Grüne (Moritz Hartmann) hat nun auch die SPD ihren Kandidaten für das Amt des Oberbür­germeisters nominiert. Dem Beispiel FC Bayern München folgend, strebt auch Felix Bredschneijder einen Trainerwechsel an – an der Spitze der Landsber­ger Stadtverwaltung. Alle anwesenden und stimmberechtigten Genossen sprachen dem 41-jährigen Rechtsanwalt am Donnerstag ihr Vertrauen aus. Mehr geht nicht.
100 Prozent für den "Trainerwechsel" im Landsberger Rathaus
Advents-Aktion "Dießen leuchtet" lockt mit vielen Attraktionen

Advents-Aktion "Dießen leuchtet" lockt mit vielen Attraktionen

Dießen – Zum zwölften Mal schon wurde die Adventszeit in der Marktgemeinde mit dem langen Donnerstag „Dießen leuchtet“ angeheizt. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Die spektakuläre Akela-Feuer- und Flammen-Show des Dießeners Michael Folgmann, zweimal inszeniert in der Herrenstraße und am Untermüllerplatz, ließ Jung und Alt den Atem stocken.
Advents-Aktion "Dießen leuchtet" lockt mit vielen Attraktionen
Kulturförderpreis Landsberg – ein Abend der Höhepunkte

Kulturförderpreis Landsberg – ein Abend der Höhepunkte

Landkreis – Vielfältiger geht es kaum. Die Künstler, die am Samstag mit dem Kulturförderpreis des Landkreises ausgezeichnet wurden, decken von Brauchtum über klassische Musik bis hin zu moderner Musik und Tanz eine erstaunliche Bandbreite ab. Einer von ihnen lockte sogar das Fernsehen an – in Gestalt eines Drehteams des ARD-Magazins „Brisant“.
Kulturförderpreis Landsberg – ein Abend der Höhepunkte
Wahl 2020: Landsberger Liste tritt mit drei Freien Wählern an

Wahl 2020: Landsberger Liste tritt mit drei Freien Wählern an

Landsberg – Die Landsberger Mitte ist immer für eine Überraschung gut – auch bei der Aufstellungsversammlung für die Kommunalwahl 2020. So sind auf der Stadtratsliste drei Kandidaten der Freien Wähler zu finden. Alle zusammen angeführt von Jonas Pioch. Die Landsberger Mitte möchte sich weiterhin für eine „Stadt­entwicklung mit Augenmaß“ und für eine ökologische Politik von einem realpolitischen Standpunkt aus einsetzen.
Wahl 2020: Landsberger Liste tritt mit drei Freien Wählern an
Kreisbote Landsberg Adventskalender: Von Gutschein bis Goldbarren – mitmachen lohnt sich!

Kreisbote Landsberg Adventskalender: Von Gutschein bis Goldbarren – mitmachen lohnt sich!

Jeden Tag ein Türchen öffnen – das macht im Advent nicht nur Kindern Spaß. Deshalb haben wir für unsere Leser für jeden Tag vom 1. Dezember bis Weihnachten eine Überraschung vorbereitet. Im Adventskalender des Kreisboten Landsberg warten tolle Preise – und das Gewinnen ist kinderleicht.
Kreisbote Landsberg Adventskalender: Von Gutschein bis Goldbarren – mitmachen lohnt sich!
Thomas Lindner: "Die Feuerwehr ist keine One-Man-Show"

Thomas Lindner: "Die Feuerwehr ist keine One-Man-Show"

Pflugdorf-Stadl – Damit die Feuerwehren im Landkreis ihre Arbeit erledigen können, brauchen sie auch die Unterstützung der Gemeinden. Ein Beispiel, wo das besonders gut funktioniert, ist Pflugdorf-Stadl. Der 1. Kommandant Thomas Lindner erzählt dem KREISBOTEN, wie die Zusammenarbeit läuft – und warum er nicht bis auf Ewig Kommandant bleiben will.
Thomas Lindner: "Die Feuerwehr ist keine One-Man-Show"