Ressortarchiv: Landsberg

Das »Kulturschaufenster« besucht Künstler – tanzend 

Das »Kulturschaufenster« besucht Künstler – tanzend 

Landkreis – Was im Café Zirnheld als Performance-Symbiose von Maschinen, Musik und Tanz begann (der KREISBOTE berichtete), entwickelt sich zur „Kulturschaufenster-Reihe“. Das Konzept: flexibel. Künstlerische Formen und Felder werden miteinander verbunden. Roter Faden dabei: der Tango Argentino, getanzt von Tangolehrer und Autor Ralf Sartori sowie Malerin und Gastronomin Andrea Nisch.
Das »Kulturschaufenster« besucht Künstler – tanzend