Zwei Personen schwer verletzt

Gasexplosion in Mehrfamilienhaus

+
Bei der Explosion gestern Abend wurden zwei Frauen schwer verletzt.

Landsberg – Gestern am frühen Abend kam es aus bislang nicht bekannter Ursache zu einer Gasexplosion in einem Mehrfamilienhaus in Landsberg in der Augsburger Straße. Sechs Personen wurden verletzt, zwei davon schwer.

Gegen 18.20 Uhr wurde von einem Zeugen die Explosion eines mehrstöckigen Hauses in der Augsburger Straße per Notruf mitgeteilt. Sofort eilten zahlreiche Rettungskräfte von Feuerwehr, BRK und Polizei zur Unglücksstelle. Die Feuerwehr hatte den entstandenen Brand schnell unter Kontrolle. Bei dem Unglücksfall wurden sechs Personen verletzt. Zwei Frauen im Alter von 46 und 30 Jahren wurden schwer verletzt. Diese wurden mit Hubschraubern in Krankenhäuser geflogen. 

Gasexplosion in der Augsburger Straße

Bei den leichter verletzten handelt es sich um vier Männer im Alter von 21 bis 44 Jahren. Bei dem betroffenen Gebäude handelt es sich um zwei aneinander gebaute Häuser. In einem Haus werden derzeit Renovierungsarbeiten durchgeführt. Der am Gebäude entstandene Schaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 100.000 Euro. Der Kriminaldauerdienst der Kripo Fürstenfeldbruck hat noch am Abend am Brandort die ersten Ermittlungen zur Unglücksursache aufgenommen, heißt es von der Polizei.

Meistgelesen

Toll: Das erste Azubi+ ist da!
Toll: Das erste Azubi+ ist da!
Söder: "Nazi-Vorwürfe sind eine Sauerei"
Söder: "Nazi-Vorwürfe sind eine Sauerei"
"So nicht, Herr Erdogan!"
"So nicht, Herr Erdogan!"
Herzhaft finstere Lebenslieder
Herzhaft finstere Lebenslieder

Kommentare