Jetzt werden in Dießen die Deckel gelüpft

Neuer Trend: Gullideckel ausheben

+
PantherMedia

Dießen – Immer noch sind Gullideckel beliebt. Bisher in Weil und Hechenwang gesichtet, breitete sich das Phänomen des Deckel-Aushebens nun am vergangenen Freitagmorgen auf Dießen aus – ein gefährlicher „Spaß“.

Zwei bislang unbekannte Personen hoben in der St.-Georg-Straße sieben Gullideckel aus. Ein Pkw-Fahrer bemerkte einen auf der Fahrbahn liegenden Deckel nicht und schleifte ihn mit. Das Resultat sind zwei defekte Räder, berichtet die Polizei Dießen. Auch in der Prälatenstraße wanderten zwei Gullideckel auf die Straße. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Ein Hinweis spreche von Lärm und Stimmen, die in der Nacht gegen 1:45 Uhr zu hören gewesen seien. Wer weitere Hinweise geben kann, soll sich bei der Polizei Dießen, Telefon 08807/92110 melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

2.000 Mann kämpfen gegen den Terror
2.000 Mann kämpfen gegen den Terror
Tippen Sie, ob sich Argentinien gegen Kroatien behaupten kann und gewinnen Sie tolle Preise!
Tippen Sie, ob sich Argentinien gegen Kroatien behaupten kann und gewinnen Sie tolle Preise!
Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Glück oder Pech
Glück oder Pech

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.