Verkaufsrekorde mit den Hyundai-Modellen Ioniq und Kona

1.000 E-Autos bis 2020: Autohaus Sangl unter den erfolgreichsten E-Auto-Händlern in ganz Deutschland

+

Zweieinhalb Jahre sind vergangen, seit das Landsberger Autohaus Sangl den ersten Hyundai Ioniq ausgeliefert hat. Der 100 Prozent Elektrische entwickelte sich binnen weniger Monate zum Verkaufsschlager, und daran hat sich bis heute nichts geändert. Bei Auto Sangl haben inzwischen rund 900 Elektroautos den Besitzer gewechselt, und Geschäftsführer Jürgen Sangl kann jetzt schon ankündigen, dass es noch in diesem Jahr 1000 werden.

Nicht nur der Ioniq geht weg wie warme Semmeln. Auch der Hyundai Kona ist längst ein Renner. Der erste elektrisch angetriebene SUV der Kompaktklasse setzt mit 400 Kilometern in punkto Alltagsreichweite neue Maßstäbe. 

Kein Zweifel - mit der Entscheidung, frühzeitig auf Elektromobilität zu setzen, hat Jürgen Sangl den richtigen Riecher bewiesen. "E-Autos sind in kurzer Zeit aus der Nische in den Fokus gerückt", sagt der Hyundai-Händler. "Man sieht ja, dass jetzt auch die anderen Hersteller nachziehen."

Doch den Vorsprung von Hyundai muss man erstmal einholen. Das Autohaus Sangl jedenfalls ist mit der koreanischen Marke zu einem der führenden E-Auto-Händler in ganz Deutschland aufgestiegen. Unter den Hyundai-Händlern ist es mit weitem Abstand die Nummer 1.

Dass Kunden weite Wege auf sich nehmen, um in Landsberg ihr neues Auto in Empfang zu nehmen, ist durchaus keine Seltenheit. Der Ruf des Hyundai-Händlers in der Rudolf-Diesel-Straße hat sich in der Community der E-Auto-Fahrer längst herumgespochen. "Neulich hat jemand aus Flensburg bei uns ein Auto abgeholt", erzählt Jürgen Sangl. "Das sind 936 Kilometer Anfahrt." Aufgrund der hohen Umsätze findet man bei Auto Sangl inzwischen auch eine beachtliche Anzahl gebrauchter E-Autos vor.

Viele Kunden kommen auch für den Service aus großen Entfernungen nach Landsberg, weil sie hier die entsprechende Kompetenz vorfinden. Wobei Besuche in der Werkstatt bei E-Autos Seltenheitswert haben - der Service, den die leisen umweltfreundlichen Fahrzeuge benötigen, ist minimal. 

Wer trotz aller positiven Erfahrungsberichte mit den rein Elektrischen noch immer fremdelt, weil er von der Reichweite nicht überzeugt ist, dem empfiehlt Jürgen Sangl den Mitsubishi Outlander Plug-in Hybriden - ebenfalls ein Bestseller in seiner Klasse mit einer reinen E-Reichweite von 50 Kilometern, ausgestattet mit Allradantrieb und Anhängerkupplung für 1,5 Tonnen. 

Bei Hyundai bleibt die Entwicklung derweil nicht stehen. 2020 soll ein neues E-Modell auf den Markt kommen. Und noch in diesem Jahr wird der Ioniq mit größerem Akku zu haben sein. Damit schafft er dann eine Reichweite von 300 Kilometern. uos

Sie wollen immer auf dem aktuellsten Stand der e-Mobilität sein? Dann folgen Sie der Facebook-Seite des Autohaus Sangl unter facebook.com/Ioniqelektro.

Das Autohaus Sangl freut sich auf Ihren Besuch!

Auto Sangl GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 6
86899 Landsberg am Lech
Tel: 08191 - 46960
Web: www.auto-sangl.de

Auch interessant

Meistgelesen

Wenn die Kunst am Ammersee zu teuer wird
Wenn die Kunst am Ammersee zu teuer wird
Ein glänzendes Adventskonzert der Stadtkapelle Landsberg 
Ein glänzendes Adventskonzert der Stadtkapelle Landsberg 
Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Indische Pizza im Dießener Bahnhof?
Indische Pizza im Dießener Bahnhof?

Kommentare