80 Prozent der Deutschen wünschen sich ein Eigenheim

BAU da.HOAM - finanzieren - planen - wohnen

Familie mit ihrem Eigenheim
+
Ein kleines Stück Freiheit zu Hause genießen!

„Eigener Herd ist Goldes wert“, lautet ein altes Sprichwort. Was so viel heißt wie „zu Hause ist es am Schönsten“. Sich wohlfühlen, das kann man bekanntermaßen am besten in den eigenen vier Wänden. Ob ein neuer Hausbau bei Ihnen ansteht, ob Sie Ihre Wohnung sanieren oder renovieren lassen oder ob Sie Ihre Immobilie modernisieren wollen – das heimische Handwerk steht Ihnen als verlässlicher Partner zur Seite.

Der Kreisbote möchte mit seiner Sonderveröffentlichung zukünftigen Bauherren, Wohnungsinhabern oder Hausherren, einige Tipps geben und auf das Leistungsspektrum des heimischen Handwerks aufmerksam machen.

Vom Wunsch zur Verwirklichung

Ist einmal das Grundstück vorhanden oder ausgewählt und die Finanzierung für den Hausbau steht, geht es an die Planung. Spätestens dann müssen sich die Bauherren für eine Bauweise entscheiden und die passenden Baupartner finden. Denn bis zur Realisierung des Traumhauses gilt es viel zu bedenken und ist viel zu tun. Hand in Hand müssen die Gewerke arbeiten, um Ihre Ideen umzusetzen.
Auch bei einer Sanierung oder umfassenden Renovierung von Haus und Wohnung ist das ähnlich. Was ist gewünscht? Was kann umgesetzt werden? Welche Gewerke sind notwendig? Das heimische Handwerk ist auch hierbei Ihr verlässlicher Partner.

Trends, Tipps und Anregungen

Von A wie Architekten bis Z wie Zäune finden Sie in unserem Sonderheft zahlreiche Anregungen und Ideen, damit Hausbau, Modernisierung oder Renovierung gelingen. Ein smartes Haus? Eine stylische Küche? Ein modernes Bad? Die Dämmung erneuern oder endlich den Wunschboden realisieren? Mit frischen Farben und neuem Lichtspiel das Wohnen zum Erlebnis machen? Natürlich haben wir auch hierfür aktuelle Trends zusammengetragen, damit Sie sich in ihren eigenen vier Wänden rundherum wohlfühlen können.

Wir wünschen viel Spaß beim Durchblättern und viel Erfolg für Ihr ganz persönliches Projekt.

Hier geht‘s zum Bauratgeber „BAU da.HOAM“

Meistgelesene Artikel

„Ein wenig Glück, ein wenig Schmerz“
Landsberg
„Ein wenig Glück, ein wenig Schmerz“
„Ein wenig Glück, ein wenig Schmerz“
Ostallgäuer fährt seine Kollegen im Vollrausch nach Hause
Landsberg
Ostallgäuer fährt seine Kollegen im Vollrausch nach Hause
Ostallgäuer fährt seine Kollegen im Vollrausch nach Hause
Startnummer 13: Malik Harris in Turin mit „Rockstars“
Landsberg
Startnummer 13: Malik Harris in Turin mit „Rockstars“
Startnummer 13: Malik Harris in Turin mit „Rockstars“
Karl-Valentin-Abend mit der Urenkelin in Geltendorf
Landsberg
Karl-Valentin-Abend mit der Urenkelin in Geltendorf
Karl-Valentin-Abend mit der Urenkelin in Geltendorf

Kommentare