„Geklaut und verbrannt“

Botschaft mit Nachdruck von #landsbergbleibtbunt

Karolinenbrücke mit landsbergbleibtbunt Plakaten
+
So zeigte sich die Karolinenbrücke nach der ersten Aktion von #landsbergbleibtbunt am Freitagabend. Im Laufe des Wochenendes verändert sich das aber ständig.
  • Susanne Greiner
    vonSusanne Greiner
    schließen

Landsberg – Eigentlich hatte #landsbergbleibtbunt schon am Maiwochenende die Karolinenbrücke in ein buntes Stadtentrée verwandeln wollen. Aber da spielte das Wetter nicht mit – was am vergangenen Wochenende kein Problem war. Anlässlich des Tages der Befreiung, dem Ende des Zweiten Weltkriegs am 8. Mai, passte auch das Datum. Dafür hatte die Initiative mit anderen, äußerst hartnäckigen Problemen zu kämpfen.

Die Karolinenbrücke am Samstag nach der ersten Nacht der Aktion von #landsbergbleibtbunt
Die Karolinenbrücke am Sonntag ...

Rund 100 bunte Ballons mit LED-Lämpchen, postkartengroße Botschaften und Plakate schmückten nach Anlaufschwierigkeiten am Freitagabend das Brückengeländer. Die Landsberger Initiative wollte mit der Aktion ein Zeichen für die Vielfalt in der Gesellschaft setzen. Doch das schien einigen nicht zu gefallen. In der Nacht von Freitag auf Samstag seien Ballons, Tafeln und Plakate „abgerissen und anschließend auf der Brücke verbrannt“ worden, ist auf der Facebook-Seite der Initiative zu lesen.

Am Montag waren nur noch die Fahrradschlösser am Geländer, mit denen die Palette befestigt war.

„Liebe Nazis, egal ob ihr unsere Plakate klaut oder uns beleidigt, Landsberg bleibt bunt“, war auf dem Plakat zu lesen, das die Initiative am Samstag anbrachte – und das innerhalb weniger Stunden wieder verschwunden war. Weshalb am Sonntag eine ganze Fotostrecke, aufgeklebt auf einer Holzpalette samt weiterer Botschaft, den Verlauf der Aktion dokumentierte. Am Montagmorgen war schließlich auch die Palette verschwunden. Nur noch zwei schwarze Kettenschlösser baumelten am Geländer.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Leere am Landsberger Inselbadstrand
Die Leere am Landsberger Inselbadstrand
Kommt in Landsberg ein Schottergarten-Verbot?
Kommt in Landsberg ein Schottergarten-Verbot?
Ein neues Polizeiboot für den Ammersee - wird Standort Holzhausen gekippt?
Ein neues Polizeiboot für den Ammersee - wird Standort Holzhausen gekippt?
Impfzentrum Penzing gibt digitale Impfnachweise aus
Impfzentrum Penzing gibt digitale Impfnachweise aus

Kommentare