Brandlegung nicht ausgeschlossen

Brand am Walleshausener Waldrand

Wiese mit Qualm
+
Am Walleshausener Waldrand haben rund 150 Quadratmeter Wiese gebrannt - Brandstiftung nicht ausgeschlossen. (Symbolfoto)

Walleshausen – Aus bislang nicht geklärter Ursache kam es am Ostersonntag zu einem Brand im Bereich einer Schonung am Waldrand südöstlich der Jahnstraße.

Auf einer Fläche von 150 Quadratmetern brannte trockenes Gras ab. Die Freiwillige Feuerwehr Walleshausen konnte den Brand löschen und eine Ausbreitung verhindern. Vorsätzliche Brandlegung schließt die Polizei bisher nicht aus. Die Höhe des Brandschadens stehe ebenfalls noch nicht fest. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Landsberg unter Telefon 08191/9320 zu melden. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

41-Jährige stirbt nach schweren Unfall bei Issing
41-Jährige stirbt nach schweren Unfall bei Issing
Corona im Landkreis Landsberg: Inzidenz schwankt, bleibt aber weit über 100
Corona im Landkreis Landsberg: Inzidenz schwankt, bleibt aber weit über 100
Kostenlose Schnelltests in Landsberg
Kostenlose Schnelltests in Landsberg
Ab August Plantschen im Greifenberger Warmbad?
Ab August Plantschen im Greifenberger Warmbad?

Kommentare