Motorraum komplett abgebrannt

Brandstiftung in Geltendorf?

Auto brennt aus.
+
In der Nacht auf den zweiten Weihnachtsfeiertag brannte ein Auto in Geltendorf aus.

Geltendorf - In der Nacht auf den zweiten Weihnachtsfeiertag brannte ein Auto in Geltendorf im Motorraum komplett aus. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus.

Kurz vor 3 Uhr in der Nacht auf den 26. Dezember sei die Polizei Landsberg über einen PKW-Brand vor einem Einfamilienhaus in Geltendorf informiert worden. Der PKW, ein VW Caddy, brannte im Motorraum vollständig ab. Es entstand ein Totalschaden (ca. 8.000 Euro). Laut der Feuerwehr sei ein Fremdverschulden nicht auszuschließen, so die Polizei. 

Die Ermittlungen wurden durch das Fachdezernat der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck übernommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue Leiterin der Landsberger Musikschule
Die neue Leiterin der Landsberger Musikschule
Gefälligkeitsatteste: Kripo ermittelt gegen Kauferinger Arzt
Gefälligkeitsatteste: Kripo ermittelt gegen Kauferinger Arzt

Kommentare