Das könnte Sie auch interessieren

Etappen-Sieg für die "Bienen-Retter"

Etappen-Sieg für die "Bienen-Retter"

Etappen-Sieg für die "Bienen-Retter"
Landkreis Landsberg zum FSME-Risikogebiet erklärt

Landkreis Landsberg zum FSME-Risikogebiet erklärt

Landkreis Landsberg zum FSME-Risikogebiet erklärt
Sechs afghanische Flüchtlinge nach Landsberg geschleust

Sechs afghanische Flüchtlinge nach Landsberg geschleust

Sechs afghanische Flüchtlinge nach Landsberg geschleust

Großer Andrang bei "5 Freunde 2"

1 von 7
Großer Andrang herrschte bei der Autogrammstunde im Olympia-Filmtheater in Landsberg als zum Start des Kinder- und Familienfilms „ 5 Freunde 2“ die beiden Hauptdarsteller Justus Schlingensiepen und Quirin Oettl nach der Kinovorstellung Autogramme verteilten. 
2 von 7
Eine geschlagene halbe Stunde stellten sich die Hauptdarsteller des neuesten Kinder- und Familienfilms „5 Freunde 2“ den Fragen des Publikums. Zum Bundesstart des Abenteuerstreifens nach der bekannten Kinderbuchserie von Enid Blyton besuchten die jungen Hauptdarsteller Justus Schlingensiepen und Quirin Oettl, sowie der Produzent Ulmke Smeaton und Regisseur Mike Marzuk, übrigens ein Landsberger (seine Eltern wohnen in Kaufering), das Landsberger Traditionskino.
3 von 7
4 von 7
Gut besetzt war am Freitagder große Saal des Olympia-Filmtheaters, als zum Bundesstart von „ 5 Freunde 2“ die beiden Hauptdarsteller, der Produzent und der Regisseur des Films die Fragen des Publikums beantwoteten und anschließend Autogramme verteilten. Ein rundum gelungenes Event, bei dem die meist jugendlichen Zuschauer viel Spaß hatten.
5 von 7
Die Hauptdarsteller des neuesten Kinderabenteuers „5 Freunde 2“, Justus Schlingensiepen und Quirin Oettl mit ihrem Regisseuer Mike Marzuk ließen sich von ihren Fans im Olympia-Filmtheater feiern. Sie waren zum Bundesstart des Films nach Landsberg gekommen und ließen sich unter anderem mit ihren Fans auch fotografieren.
6 von 7
7 von 7

Landsberg

Das könnte Sie auch interessieren

Der Lechgarten-Anbau ist genehmigt

Besser Biergarteln am Lech:

Der Lechgarten-Anbau ist genehmigt

Der Lechgarten-Anbau ist genehmigt
Rettet die Bienen: Utting ist bayernweit spitze!

Aktuell auf Rang 2 im Bayernranking

Rettet die Bienen: Utting ist bayernweit spitze!

Rettet die Bienen: Utting ist bayernweit spitze!

Vielleicht klappt es ja im zweiten Anlauf mit dem Chefsessel:

Gabriele Uitz sagt "Servus, Kaufering!" und  "Grüß Gott, Dießen!" 

Gabriele Uitz sagt "Servus, Kaufering!" und  "Grüß Gott, Dießen!" 

Auch interessant

Meistgelesen

Standing Ovations für die Drum-Stars
Standing Ovations für die Drum-Stars
Plakate überklebt: Fasching kontra Volksbegehren
Plakate überklebt: Fasching kontra Volksbegehren
Konzepte gegen Parkplatznot - Stadtentwicklungsausschuss plant
Konzepte gegen Parkplatznot - Stadtentwicklungsausschuss plant
Petitionsausschuss des Landtags besichtigt Baugebiet "Am Lech"
Petitionsausschuss des Landtags besichtigt Baugebiet "Am Lech"

Kommentare