Parkplatz gegen Sitzplatz?

+
Bis zu 45 Gäste des O Cafés dürfen außen sitzen, bis zum Immobiliencenter (blaues Gebäude) darf der Pächter nach Ansicht des Landsberger Bauausschusses allerdings auch nach der Hauptplatzumgestaltung nicht bestuhlen.

Landsberg – Mehr Platz an der Sonne wünscht sich der Pächter des „O Café“ (ehemals Venezia) am Hauptplatz. Dafür hat er beantragt, seine Außenbewirtungsfläche erweitern zu dürfen. Den gesamten Plan wollte der Bauausschuss aber nicht gutheißen – auch, weil dadurch ein Parkplatz wegfiele.

„In der Regel hat der Bauausschuss festgelegt, dass sich die Außenbewirtungsfläche nur auf die Breite des jeweiligen Hauses erstreckt“, erklärte Ernst Müller, Leiter des Ordnungsamtes. Des weiteren habe die Stadt grundsätzlich einmal beschlossen, dass eine Gaststätte außen nicht mehr Plätze haben darf, als im Innenbereich zur Verfügung stehen. Und: Laut Müller dürfen nach der bisherigen Praxis lediglich so viele Außensitzplätze genehmigt werden, wie nach der Toilettenanzahl innen zulässig sind.

Im Falle des O Café befinden sich innen 50 Sitzplätze mit einer ausreichenden Anzahl an Toiletten, für dieses Jahr beantragte der Pächter eine Außenbewirtungsfläche mit einer Größe von 12 mal 4,5 Meter und insgesamt 45 Gastplätzen. Nun plant das O Café seine Bestuhlung im kommenden Jahr am neu gestalteten Hauptplatz bis vor das Immobiliencenter der Sparkasse zu erweitern. Dadurch müsste aber ein bereits eingeplanter Kurzzeitparkplatz beziehungsweise Behindertenparkplatz weichen.

„Wenn 50 Plätze auf dieser Häuserbreite möglich sind, stimme ich zu“, meinte Jonas Pioch (Landsberger Mitte) und deutete an, was Martha Borgmann (UBV) aussprach: „Eine Bestuhlung bis vor das Immo-Center fände ich nicht so gut – schließlich fällt dort sonst ein weiterer Parkplatz weg.“

Der Bauausschuss genehmigte schließlich einstimmig eine Außenbewirtungsfläche für das O Café auf Häuserbreite mit maximal 45 Gastplätzen. Eine zusätzliche Erweiterung im kommenden Jahr wurde jedoch abgelehnt.

Janina Bauch

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Lisa will Bierkönigin sein
Lisa will Bierkönigin sein
"Coole Gedanken" für Gut Mittelstetten
"Coole Gedanken" für Gut Mittelstetten
Rational AG ist weiter auf Wachstumskurs
Rational AG ist weiter auf Wachstumskurs

Kommentare