Freude an Zahlen

+
Christian Brand, Schüler des Ammersee-Gymnasiums, war einer der Sieger beim Landeswettbewerb Mathematik. Schulleiter Klaus Rechenberger gratulierte.

Eresing/Dießen – Christian Brand, Schüler am Ammersee-Gymnasium, hat es geschafft: Nachdem der Neunt­- klässler im Herbst vergangenen Jahres erfolgreich an der ersten Runde des 15. Landeswettbewerb Mathematik teilgenommen hatte, wurde er nun als einer der LWM-Sieger 2013 ausgezeichnet.

Unter über 1000 Teilnehmern setzte sich Christian Brand aus Eresing beim Landeswettbewerb Mathematik durch. Der Schüler des Ammersee-Gymnasiums darf mit den anderen Preisträgern in den Osterferien zu einem viertägigen Seminar nach Riedenburg reisen. Neben Exkursionen und Vorträgen stehen der Erfahrungs- und Gedankenaustausch mathematisch begabter Schüler im Vordergrund.

Der Landeswettbewerb Mathematik wird vom bayerischen Kultusministerium veranstaltet. Teilnahmeberechtigt sind die Schüler der Realschulen und Gymnasien in Bayern bis einschließlich der zehnten Jahrgangsstufe. In zwei Runden müssen Aufgaben in einem Zeitraum von rund neun Wochen bearbeitet werden, die deutlich über den „normalen Schulstoff“ hinausgehen.

Auch interessant

Meistgelesen

Landsberg verzeichnet massive Preissteigerung bei Grund & Boden
Landsberg verzeichnet massive Preissteigerung bei Grund & Boden
Geister steigen aus dem See
Geister steigen aus dem See
Umzug startet mit Schreck
Umzug startet mit Schreck
Hoher Schaden, keine Beute
Hoher Schaden, keine Beute

Kommentare