Dampflok auf "romantischer Schiene"

Ein besonderes Programm für die Sommerferien hat sich der Bahnpark Augsburg einfallen lassen: die „Sommerferien-Erlebnisfahrten“. An jedem Feriensonntag sind Sonderzüge unterwegs. Mit Volldampf geht’s los ins Eisenbahnmuseum und zu Bahnhofsfesten – und das im Nostalgiezug von Schongau über Landsberg in den Bahnpark Augsburg und umgekehrt.

Am 1. August und 5. September zieht die denkmalgeschützte Dampf­lok 41018 nostalgische Sonderzüge auf der „Ro­- man­tischen Schiene“ von Schongau über Landsberg und Kaufering nach Augsburg und umgekehrt. Wie in alten Zeiten reisen die Fahrgäste in Wagen der 1. Klasse aus den 1960er Jahren über die Romantikstadt Landsberg in die Fuggerstadt Augsburg. Dort rollt der Dampfzug direkt in den Bahnpark hinein. „Hautnah können die Besucher miterleben, wie die alte Dampflok vom Heizer und vom Lokführer ,abgeschmiert‘ und geölt wird“, kündigt Markus Hehl, Vorsitzender der Stiftung Bahnpark Augsburg, an. „Am historischen Wasserkran fließen rund 30000 Liter Wasser in den Tender der Lok. Gleichzeitig können die Gäste des Dampfzuges das im Aufbau befindliche Eisenbahnmuseum und seine Schätze entdecken“, erzählt der Landsberger weiter. Große und kleine Eisenbahnfans dürfen in die Führerstände von alten Elektrolokomotiven klettern oder einer Dampf­­maschine aus dem Jahr 1911 bei der Arbeit zusehen. Und in der historischen Schmie­­dewerkstatt bringt ein Schmiedemeister Eisen zum Glühen. Auch für das leibliche Wohl ist im Bahnpark gesorgt. In Landsberg und Denklingen finden Bahnhofsfeste statt, wobei in der Güterhalle in Denklingen eine Modelleisenbahnausstellung mit zwei HO-Anlagen sowie einer Spur N-Anlage zu sehen ist. Die Anlage sei derzeit im Bau und daher besonders reizvoll. An den weiteren Sonntagen der Sommerferien kann man mit dem modernen und klimatisierten Zug LINT der Bayerischen Regiobahn RB zwischen Landsberg über Denklingen nach Schongau und zurück in Bewegung kommen. Fahrkarten für die Dampflok gibt es im Vorverkauf unter anderem beim KREISBOTEN in Landsberg am Rossmarkt. Restkarten werden, sofern noch vorhanden, direkt im Zug verkauft. Für den modernen Zug LINT gibt es die Karten direkt im Zug 5x2 Freikarten Weitere Infos gibt es im Internet unter: www.bahnpark-augsburg.de, www.landsberg.de oder www.fuchstalbahn.com. Gruppenanmeldungen sind unter Tel. 08243/993929 möglich. Exklusiv verlost der KREISBOTE 5x2 Fahrten mit der historischen Dampflok. Wer gewinnen will, sollte bis 23. Juli unsere Hotline 01378-26020503 (50 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz-Mobilfunkpreis ggf. abweichend) anrufen und das Lösungswort „Dampflok“ nennen. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Eine Leiche muss her!
Eine Leiche muss her!
Lisa will Bierkönigin sein
Lisa will Bierkönigin sein
Ein Weißbier mit Obama
Ein Weißbier mit Obama

Kommentare