Abgesagt:

Der Landsberger Autosalon 2020 findet nicht statt!

+
Keine Karrossen auf der Waitzinger Wiese: Der Landsberger Autosalon 2020 findet nicht statt.

Landsberg – Der Landsberger Autosalon 2020 ist abgesagt. Erstmals seit 1999 findet die große regionale Autoschau Ende April auf der Waitzinger Wiese nicht statt. Es gibt auch keinen Ersatztermin.

„Im Moment wäre es nicht verantwortbar, einen Autosalon zu veranstalten“, sagt Helmut Seibold, einer der Organisatoren. Er glaubt nicht, dass sich die Situation bis Ende April so weit entspannt hat, dass Großveranstaltungen wieder möglich sind.

In Gesprächen mit den Auto­häusern sei es zuletzt nur noch um einen Ersatztermin gegangen. Weil aber zwei Betriebe nicht mitmachen wollten, wird es keinen geben. „Es hätte nur Sinn gemacht, wenn hundertprozentig alle dabei gewesen wären“, sagt Seibold. Denn die Kosten der Veranstaltung wären auch bei weniger Ausstellern die gleichen.

Die Vorbereitungen für den diesjährigen Autosalon auf der Waitzinger Wiese waren schon angelaufen. Nun können die Organisatoren alle Vorarbeiten in die Tonne treten. „Es ärgert mich maßlos, dass ich zwei Monate umsonst gearbeitet habe“, sagt Seibold. „Ich arbeite gern für den Autosalon, aber ich arbeite nicht gern umsonst.“ Die Entscheidung fiel am Mittwochabend.
Ulrike Osman

Auch interessant

Meistgelesen

Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!
Vierter Corona-Todesfall im Landkreis Landsberg
Vierter Corona-Todesfall im Landkreis Landsberg
Landsberg und das Taubenproblem
Landsberg und das Taubenproblem
Hausbrand in Schöffelding - 300.000 Euro Schaden
Hausbrand in Schöffelding - 300.000 Euro Schaden

Kommentare