DB-Bauarbeiten behindern BRB zwischen Landsberg und Augsburg

Schienenersatzverkehr zwischen Landsberg und Kaufering

+
Nicht in Richtung Dießen, aber zwischen Landsberg und Kaufering wird es ab dem 3. März morgens und nachts Schienenersatzverkehr geben.

Es will nicht aufhören mit den Problemen bei der BRB - auch wenn sie diesmal von der DB verursacht sind: Wegen Bauarbeiten der DB Netz AG gibt es zwischen 3. März und 19. Mai wieder mal Schienenersatzverkehr zwischen Augsburg und Landsberg. Betroffen sind zwar nur Verbindungen in den frühen Morgen- und späten Abendstunden. Aber dafür gilt die Änderung bis Mitte Mai.

Die Deutsche Bahn führt weiterhin Bauarbeiten durch, die Auswirkungen auf die Zugverbindungen der BRB in beiden Richtungen zwischen Augsburg und Landsberg mit sich bringen. Zwischen Sonntag, 3. März, und Sonntag, 19. Mai, müssen frühmorgens und spätabends einige Züge durch Busse ersetzt werden. So werden in Richtung Augsburg der Zug um 23 Uhr ab Kaufering sowie die vier letzten Züge ab Landsberg (von 23.38 Uhr bis 1.18 Uhr) durch Busse ersetzt. In Richtung Landsberg wird aus dem ersten Zug am Morgen um 4.52 ein Bus, ebenso wie aus den Zügen, die nach Mitternacht in Kaufering starten.

Die Busse halten an den ausgeschilderten Haltestellen für Schienenersatzverkehr. Zudem müssen einige Züge im selben Zeitraum früher oder später verkehren. Die BRB bietet auf ihrer Webseite www.meridian-bob-brb.de Sonderfahrpläne zum Download an.

Auch interessant

Meistgelesen

Ein Dreivierteljahrhundert CSU im Landkreis Landsberg
Ein Dreivierteljahrhundert CSU im Landkreis Landsberg
Fußballer des Finninger TSV: Im Team gegen Leukämie
Fußballer des Finninger TSV: Im Team gegen Leukämie
Ausgezeichnete Metzger im Landkreis Landsberg!
Ausgezeichnete Metzger im Landkreis Landsberg!
Stellenabbau und Umsatzminus: Hirschvogel kämpft mit Marktwandel
Stellenabbau und Umsatzminus: Hirschvogel kämpft mit Marktwandel

Kommentare