B17 stundenlang gesperrt

Denklingen: Crash mit Traktor

B17 Denklingen Notarzt und kaputtes Auto
1 von 14
Am Freitagabend prallte eine 68-Jährige auf einen Traktor - und verursachte dadurch mehrere Kollisionen. Die B17 musste stundenlang gesperrt werden.
B17 Denklingen Notarzt und kaputtes Auto
2 von 14
Am Freitagabend prallte eine 68-Jährige auf einen Traktor - und verursachte dadurch mehrere Kollisionen. Die B17 musste stundenlang gesperrt werden.
B17 Denklingen Notarzt und kaputtes Auto
3 von 14
Am Freitagabend prallte eine 68-Jährige auf einen Traktor - und verursachte dadurch mehrere Kollisionen. Die B17 musste stundenlang gesperrt werden.
B17 Denklingen Notarzt und kaputtes Auto
4 von 14
Am Freitagabend prallte eine 68-Jährige auf einen Traktor - und verursachte dadurch mehrere Kollisionen. Die B17 musste stundenlang gesperrt werden.
B17 Denklingen Notarzt und kaputtes Auto
5 von 14
Am Freitagabend prallte eine 68-Jährige auf einen Traktor - und verursachte dadurch mehrere Kollisionen. Die B17 musste stundenlang gesperrt werden.
B17 Denklingen Notarzt und kaputtes Auto
6 von 14
Am Freitagabend prallte eine 68-Jährige auf einen Traktor - und verursachte dadurch mehrere Kollisionen. Die B17 musste stundenlang gesperrt werden.
B17 Denklingen Notarzt und kaputtes Auto
7 von 14
Am Freitagabend prallte eine 68-Jährige auf einen Traktor - und verursachte dadurch mehrere Kollisionen. Die B17 musste stundenlang gesperrt werden.
B17 Denklingen Notarzt und kaputtes Auto
8 von 14
Am Freitagabend prallte eine 68-Jährige auf einen Traktor - und verursachte dadurch mehrere Kollisionen. Die B17 musste stundenlang gesperrt werden.

Denklingen – Eine Schwerverletzte und stundenlange Straßensperrung: Am Freitagabend ereignete sich ein schwerer Unfall auf der B17.

Eine 68-jährige Frau aus Peißenberg fuhr laut Polizei aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem Auto auf einen vor ihr fahrenden Traktor. Der Pkw der Frau wurde durch den Aufprall auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Auto eines 24-jährigen Mannes aus Hohenfurch. Dessen Pkw schleuderte wieder auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen ein weiteres Fahrzeug einer 43-Jährigen aus Rottenbuch.

Die B17 musste für mehrere Stunden gesperrt werden. Neben der Unfallverursacherin, die schwer verletzt in ein Klinikum gebracht werden musste, wurden zwei weitere Personen glücklicherweise nur leicht verletzt. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden von insgesamt rund 39.000 Euro.

Rubriklistenbild: © Herold

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei löst Geburtstagsfeier mit 15 Personen in Hurlach auf
Polizei löst Geburtstagsfeier mit 15 Personen in Hurlach auf
Landkreis Landsberg: Anzahl der an COVID-19 Gestorbenen steigt, Inzidenzrate bleibt unter 100
Landkreis Landsberg: Anzahl der an COVID-19 Gestorbenen steigt, Inzidenzrate bleibt unter 100
Corona-Gefälligkeitsatteste? Kripo durchsucht Kauferinger Arztpraxis
Corona-Gefälligkeitsatteste? Kripo durchsucht Kauferinger Arztpraxis
Utting baut 88 Wohnungen zu sozialverträglichen Mieten
Utting baut 88 Wohnungen zu sozialverträglichen Mieten

Kommentare