Platz für die Kita

Das Denklinger Backhaus muss weg

+
Das Backhaus muss weichen: Hier wird zukünftig der Spielbereich der Kita sein.

Denklingen – Auf dem Grundstück des früheren Gasthofs Neuwirt, wo die Denklinger Kindertagesstätte gebaut wird, kann das alte Backhaus abgerissen werden, das an der Grenze zum südlichen Nachbarn steht. Mit Bagger und Lkw wird demnächst die beauftragte Firma anrücken, an die der Gemeinderat den Auftrag für 4.900 Euro vergeben hat.

Allerdings wurde auf einen Punkt besonders hingewiesen: Etwaige Mehrkosten aufgrund von Sondermaterialien seien nicht auszuschließen. Das gelte freilich für alle Anbieter und nicht nur für den, der jetzt den Zuschlag bekommen hat, hieß es auf der Sitzung.

„Nach langem Ringen sind wir soweit“, führte Bürgermeister Braunegger in das Thema ein. Er sprach den Satz im Ton der Erleichterung aus. Das Backhaus, neun Meter breit und sechs Meter tief, war zuletzt in einem desolaten Zustand. Es stand unter Denkmalschutz. Die Statik war jedoch marode. Letztes Jahr hatte die Gemeinde in der Frage, ob das Backhaus noch zu halten ist, im Sommer zunächst vorbereitende Maßnahmen ergreifen müssen, damit es überhaupt betreten werden konnte. So wollte es die untere Denkmalbehörde am Landratsamt Landsberg. Allein diese Sicherung für die Begutachtung im Inneren kam teurer als jetzt der Abbruch.

Auf dem 3.500 Quadratmeter großen Grundstück befand sich früher der Neuwirt, eine Gastwirtschaft mit Landwirtschaft und kleiner Bäckerei, zu der das Backhaus gehörte.

Die Gemeinde hatte vor ungefähr zehn Jahren – damals noch unter Bürgermeisterin Viktoria Horber – dieses Grundstück und das Anwesen von den Erben erworben. An der Hofstelle war das Dach durch Schneelast eingedrückt worden; Regen drang in das Innere des Gebäudes. Der Zustand der Ökonomie war damals genauso desolat wie jetzt der des Backhauses.
Johannes Jais

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landkreis Landsberg: Mangelware Schulbusse
Landkreis Landsberg: Mangelware Schulbusse
Corona-Teststrecke im Fliegerhorst bei Penzing wieder offen
Corona-Teststrecke im Fliegerhorst bei Penzing wieder offen
Denklingen: Klage gegen das Baugebiet am Hang
Denklingen: Klage gegen das Baugebiet am Hang

Kommentare